Samstag, 26. September 2020

Snow Front und Sterne

➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte!

 

Sterne gehören zu Weihnachten einfach dazu.

Also habe ich mir für die heutige Karte mal wieder die "alten" bestickten Sterne hervor geholt. Irgendwie hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm, dass die immer noch im Katalog sind.

Leider gibt es das dazugehöre Stempelset nicht mehr bei Stampin' Up!, aber zum Glück gibt es ja ganz viele andere schöne Sachen, auf die man zurückgreifen kann - wie z. B. das Set "Snow Front". 

Um den Hintergrund-Stern zu machen, hab ich mir eine Schablone aus Kopierpapier gemacht, den Stern dann mit Schwämmchen gewischt und dann noch die Motive gestempelt. Dadurch entsteht diese wunderschöne Fenster-Optik. Als Extra fand ich es ganz schön, den Stern noch mal sehr schmal auszustanzen und einzukleben ... aber das kann man natürlich auch lassen ;)

Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:

➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 





Ich habe folgende Stampin' Up! Produkte benutzt (klick einfach auf das Foto)

 


 


Kommentare:

  1. Was für eine wundervolle Weihnachtskarte!
    Die Farben sind toll und die Gestaltung mit diesem Stern und den Rehen finde ich ganz toll.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich sehr, dass dir die Karte so gut gefällt,vielen lieben Dank.
      gLG sigrid

      Löschen
  2. Liebe Sigrid,
    das ist ein toller Effekt, den du hier gezaubert hast! Ich fröstle, wenn ich deine Karte ansehe, sie ist total winterlich ... :-)
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fröstele nicht nur bei Anblick der Karte. In den letzten Tagen ist es hier zunehmend kälter geworden. Gestern hatten wir "nur noch" 12° *brrrr*
      GLG Sigrid

      Löschen
  3. Eine sehr schöne Idee, ein solches Motiv in den Stern zu bringen! Die bestickten Stanzformen wirken immer schön "für sich", so dass man keine Ränder inken oder weitere Mattungen anbringen muss. Ich hab sie auch in allen möglichen Formen...
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dieses Formen sind toll - in jeder Variante :)
      Ich freu mich, dass dir meine Karte gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen
  4. Die Karte gefällt mir ausgesprochen gut und wird garantiert große Freude bereiten!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr und das hoffe ich auch :)
      VIelen lieben DAnk.
      gLG Sigrid

      Löschen
  5. Liebe Sigri,
    ui, du bist schon im Weihnachtsmodus. Aber stimmt, nichtmal mehr drei Monate... Diese "Fenster-Optik" gefällt mir auch sehr gut!
    Ganz liebe rostrosige Wochenend-Grüße!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/09/alles-einem-tag-natur-und-historie-in.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das bin ich in der Tat und eigentlich schon eher spät dran, bei der Menge, die ich in der REgel brauche :p
      Ebenfalls ein schönes Wochenende und einen guten Start in die neue Woche.
      GLG Sigrid

      Löschen
  6. Ui, was für eine schöne Idee, die Sterne zu nehmen. Ich hatte letztens bei einem Workshop die Blattstanzen benutzt für diesen Effekt. Das kam auch sehr gut an. Der zusätzliche Sternenrahmen bei deiner Karte bringt natürlich nochmal einen ganz tollen Effekt. Super Idee.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Effekt ist einfach toll, egal, welche Form man nimmt.
      Der Stern passt eben super zu Weihnachten ;)
      Ich freu mich, dass es dir gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.