Dienstag, 17. November 2020

1 Designerpapier - 10 Karten

   ➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte!

Heute zeige ich die noch die letzte Karte, die ich mit meinem Kreativpäckchen 1 DSP - 10 Karten gestaltet habe.


Ich finde es genial, dass bei meiner Technik kein Stück Papier übrig bleibt, denn ich trenn mich immer so schwer von dem schönen Designerpapier, dass ich einfach keine Reste davon haben mag, wenn ich denn dann doch mal damit bastel :p

 


Du möchtest wissen, wie ich einen Bogen Designerpapier geteilt habe, um daraus 10 Karten gestalten zu können, ohne dass ein Rest übrig bleibt? Dann schau dier hier *klick* mein Angebot zum Kreativpäckchen an.

Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:

➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 





Ich habe folgende Stampin' Up! Produkte benutzt (klick einfach auf das Foto)


 

Kommentare:

  1. Und wieder - die Karte gefällt mir sehr gut :-) Es gefällt mir, wenn man mit nur wenig Material viel Wirkung erzielt, so wie hier - perfekt wie immer, liebe Sigrid.
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich zur Zeit auch besonders schön. Denn so ist man auch noch schnell ;)
      Ich freu mich, dass es dir gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen
  2. Das mit den drei Sternen in der Mitte ist auch eine schöne Idee! Und Grün geht zu Weihnachten immer!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass du die Sterne hervor hebst, denn beim Basteln waren sie für mich das Tüpfelchen auf dem i.
      GLG sigrid

      Löschen
  3. Hallo liebe Sigrid,
    mir gefällt der Schriftzug an dieser Karte unglaublich gut. Und der grüne Farbton passt perfekt zu Weihnachten. <3
    Liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Schriftzug mag ich auch sehr, weil er so schön vielseitig ist. Ich freu mich, dass es dir gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.