Freitag, 13. April 2018

Projekte von der Schauwand

Endlich ist es so weit:

Ich darf dir meine Projekte zeigen, die ich für dieSchauwand gebastelt habe.
Ohhhh, war das aufregend als das Paket endlich bei mir ankam, denn es gibt natürlich nichts Schöneres als neue Sachen ausprobieren zu dürfen. Deshalb ist es mir auch sehr schwer gefallen, meine Fotos zurück zu halten ... aber das war natürlich alles streng geheim.

Doch nachdem meine Sachen jetzt bei On Stage zu sehen waren, hab ich natürlich auch die offizielle Erlaubnis von Stampin' Up!, meine Werke zeigen zu dürfen und das mache ich ganz besonders gerne ... insbesondere, weil ich ja schon sooooo lange darauf warten musste.



Als erstes gibt es natürlich ein Foto von meinem Teil der Schauwand. Leider hatte ich nicht ganz so viel Platz, so dass die Sachen etwas gequetscht werden mussten, aber na ja ... so ist das eben, wenn viele Frauen kreativ sein dürfen ;)


Im Vergleich zu den Projekten der anderen Schauwandgestalter kamen mir meine Werke sehr bunt vor ... zumindest auf den ersten Blick. Auf den zweiten hab ich dann gesehen, dass auch andere so bunt waren :p

Das liegt bestimmt an der Farberneuerung (von der ich vorher natürlich noch nichts wusste) ... die hat mich bestimmt im Vorfeld schon beeinflusst.


Jeder Schauwandgestalter wurde gebeten, ein eigenes Namensschild zu gestalten, was ich natürlich gleich mit einem der neuen Stempelsets (das den schönen Namen "Traum vom Meer" hat) gemacht habe. Denn wenn ich bastel, komm ich mir manchmal auch wie ein Krake vor, der mit 8 Armen durch die Gegend wuselt *lach*.


Zuerst hab ich ja noch gedacht, dass ich mit einem Kraken so gar nichts anfangen kann, aber dann hat sich das Set als wunderbar und vor allem vielseitig heraus gestellt. So geht es mir oft mit solchen Sachen: wenn ich überzeugt bin, dass das so gar nicht mein Ding ist, stellt es sich beim Basteln als der absolute Knaller heraus ;).


Auf dieser Box hab ich sogar ziemlich viele Stempel aus dem Set verwendet. Die Kombination macht sie einfach besonders schön. Und ich kann es kaum erwarten, auch endlich die passenden Framelits dazu zu haben, denn dann wird das Set  noch vielseitiger. Aber leider ist meine Vorbestellung noch nicht verschickt *heul*.

Besonders gut gefällt mir auch das Fischernetz, dass in dem Set enthalten ist, denn damit lassen sich ganz wunderbare Hintergründe gestalten, was du dann noch auf meinen nächsten Projekten sehen wirst.


Und der Spruch passt zum Kraken perfekt :)


Auch ein neues Band kam hier zum Einsatz. Daran gefällt mir besonders gut, dass es zwar recht dick ist, aber trotzdem nicht steif. Wie man sehen kann, lassen sich Schleifen damit wunderbar binden.


Und das war jetzt erst der Anfang. In den nächsten Tagen gibt es noch mehr zu den neuen Produkten zu sehen. Ich hoffe, du freust dich drauf :)


➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG!

Kommentare:

  1. BERNATH cigale.nathalie@wanadoo.fr13. April 2018 um 10:14

    MAGNIFIQUES

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid!
    Schön, dass du dich an einigen neuen Sachen ausprobieren durftest! Die Krake sieht schön aus - ein witziges Wortspiel mit dem Text! Bin auf weitere Sachen gespannt!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal finde ich die Sprüche in den Sets ja nicht so ansprechend, aber dieses Wortspiel hat mir auch sehr gut gefallen. Passt einfach perfekt :)
      GLG sigrid

      P.S: Ein paar Projekte wird es noch geben ... insgesamt musste ich 20 Stück für die Schauwand machen ;)

      Löschen
  3. Liebe Sigrid,
    das sieht toll aus, auch , wenn die Krake nicht zu meinen Lieblingstieren gehört, aber mit dem Spruch zusammen, das paßt einfach perfekt :O)
    Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges und entspanntes Frühlingswochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso ging es mir auch ;) Zum Glück hab ich noch Urlaubsfotos gehabt, zu denen sie auch ganz wunderbar passte ;)
      Dir auch ein schönes Wochenende.
      GLG Sigrid

      Löschen
  4. Wirklich süß, die Krake, liebe Sigrid! Vor allem, wenn sie die Pinsel schwingt ;-)
    Herzliche Rostrosen-Freitagsgrüße und Happy Weekend, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/04/osterruckschau-inspirationen-und-dsvg.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi* Pinselschwingend erinnert sich ich ein bisschen an mich, wenn ich im Keller wusel, wenn ich auch keine Pinsel schwenke, aber ...
      Dir auch ein schönes Wochenende.
      GLG sigrid

      Löschen
  5. In natura mag ich die Kranken nicht besonders gerne aber als Stempel sieht das schon ganz anders aus. Das Set steht auch auf meiner muss ich haben Liste. Dein Namensschild und deine Box sind wunderschön.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den ersten Blick war ich von dem Set nicht so begeistert, aber auf den zweiten hab ich mich dann verliebt ;) Ich warte noch auf die passenden Stanzformen, dann ist es noch vielseitiger.
      GLG Sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.