Mittwoch, 18. April 2018

Am Seerosenteich

Heute geht es weiter mit meinen Projekten von der Schauwand .... dieses Mal mit einer sehr einfachen Karte mit dem neuen Set "Am Seerosenteich".



Für die Glückwünsche hab ich den Stamparatus benutzt, damit sie auch schön ordentlich auf der Karte verteilt sind. Das war ganz schön praktisch ;)  und so hab ich dieses neue Tool auch endlich mal ein wenig getestet.


Als besonderen Hingucker hab ich mich noch für eines der neuen Bänder entschieden. Obwohl es sehr dick wirkt, lassen sich damit wunderbare Schleifen binden - wie man auf dem Foto sehen kann. Leider hatte ich nicht die passende Stempelfarbe (denn das Band ist natürlich in einer der neuen Farben), aber ich finde, das sieht man kaum oder?


Und zum Schluss dürfen für einen Geburtstag natürlich auch ein paar Blümchen nicht fehlen ;)


Jetzt bleibt nur noch eine Frage: Hat eigentlich jemand schon mal lila Seerosen gesehen *lach*?
➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT  PR-Samle UND DAMIT WERBUNG!

Kommentare:

  1. Hallo Sigrid!
    "...sehr einfache Karte"? Och, so einfach ist sie doch gar nicht. Gestempelt, gestanzt, Pailletten, Schleife... sogar ziemlich vielseitig eigentlich. Lila Seerosen, hm...ich glaube, die sind bei uns immer weiß oder zartrosa? Aber wer weiß, vielleicht sind sie irgendwo auf der Welt auch Lila? :-)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass du die Karte doch sehr vielseitig findest. So hab ich es noch gar nicht betrachtet.
      Ich hab noch nie lila Seerosen gesehen, auch hier sind sie überall rosa ... aber was tut man nicht alles, um ein einheitliches Bild zu haben ;)
      GLG sigrid

      Löschen
  2. Sehr schön - die Farben gefallen mir besonders gut.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    das ist eine wunderbare Karte, so schön die zarten Farben!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass sie dir gefällt.
      Dir auch einen wundervollen TAg.
      GLG Sigrid

      Löschen
  4. Eine sehr schöne Karte und die lila Seerosen passen perfekt dazu. Ich bin mir ziemlich sicher, das es irgendwo auf der Welt Seerosen gibt, die eine Lilafärbung haben. Das ist eben Kunst :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ich dachte mir, dass ich das im Zweifelsfall auch einfach mal passend interpretieren kann ... künstlerische Freiheit sozusagen ;)
      Sonnige Grüße
      Sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.