Samstag, 31. Oktober 2020

Geschwungene Weihnachten

  ➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte!

Ach, ich freu mich so, dass ich dir sagen kann, dass du bald ... ganz bald ... dieses wunderschöne neue Set von Stampin' Up bestellen kannst. Denn ICH bin ganz verliebt in die geschwungenen Motive und Stanzformen. Ich mag sowas einfach total gerne.

Das Set kommt außerdem auch für mich besonders passend, denn ich hatte bisher noch keine Idee, wie ich unsere Familien-Weihachtskarten gestalten soll. Aber DAS ist jetzt geklärt :p


Besonders gefallen mir an diesem Set die Stanzform mit dem Schwung und den Punkten und der Stempel mit den Sternen ... da komm ich glatt ins Schwärmen. Klar, dass beides auf unseren Weihnachtskarten zu finden sein wird :p

Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:

➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 





Ich habe folgende Stampin' Up! Produkte benutzt (klick einfach auf das Foto)

Verlinken kann ich die Produkte leider noch nicht, da es sie erst ab 3. November zu kaufen gibt :*



Kommentare:

  1. Ich hatte ja neulich schon erwähnt, dass mir das Set sehr gut gefällt. Ob ich es mir kaufe, weiß ich allerdings noch nicht. Es sind ja noch so viele andere schöne Sachen vorhanden...
    Übrigens habe ich noch eine Anregung bzw. Frage: kannst du die Stempelsets (die meistens von den gebastelten Karten verdeckt sind) nochmal einzeln fotografieren, damit man sieht, welche Stempel in dem Set vorhanden sind? Mir geht es oft so, dass ich die Sets nicht so vor Augen habe und hab immer keine Lust, mir das Produkt extra im Katalog rauszusuchen (bzw. online). Das wäre toll.
    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag!
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist oft auch mein Problem, aber bei diesem Set ist mir die Entscheidung extrem leicht gefallen. Ich liebe einfach solche geschwungenen Stempel und Stanzformen zu sehr :)

      Das mit den Stempelsets werd ich mal überlegen. Meistens hab ich ja unten im Beitrag die Produkte verlinkt. Da kannst du dann schauen. Das hier konnte ich leider noch nicht verlinken, weil es das ja noch nicht zu kaufen gibt.

      GLG Sigrid

      Löschen
  2. Hallo liebe Sigrid,
    an Weihnachten kann man nie früh genug denken. Die Zeit vergeht wirklich wie im Flug. Ich habe - ein Glück - auch schon einiges vorbereitet. Ich denke im Dezember wird es wieder stressig :o)

    Du hast eine sehr schöne Karte designt. Sowohl von der Motiv- als auch von der Farbwahl.
    Die Hügellandschaft lässt bei mir Gedanken an eine schöne Schlittenfahrt aufkommen. <3

    Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Start in deine neue Woche.

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings. Normalerweise fang ich schon im August an, Sachen dafür zu basteln. Aber da dieses Jahr keine Basare sind, hatte ich etwas länger Pause ;)
      GLG Sigrid

      Löschen
  3. Das ist eine tolle Weihnachtskarte geworden.
    Das Sternenpapier gefällt mir besonders gut.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Papier bin ich auch ganz verliebt :) DAnke.
      GLG sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.