Mittwoch, 22. Juli 2020

Hintergrund mit Stempelklotz

Die heutige Technik hab ich euch schon ein paar Mal gezeigt, aber da man damit immer wieder neue Effekte erreichen kann, zeige ich euch heute noch mal ein Kärtchen, auf dem ich den Hintergrund mit Hilfe eines Stempelklotzes gestaltet habe.




Solche Hintergründe lassen sich natürlich vielfältig verwenden, wenn man sie aber ganz einfach nutzen will, kann man wunderbar ein beliebiges Motiv in beliebiger Farbe darauf embossen. Schaut euch das am besten einfach in meinem Videotutorial an *klick*.



Leider habe ich erst beim Bearbeiten des Videos gesehen, dass Stampin' Up! zur Zeit gar kein Embossingpulver in Kupfer mehr im Angebot hat, aber es ginge natürlich auch wunderbar mit Goldenem Embossingpulver.
Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:

➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 





Ich habe folgende Stampin' Up! Produkte benutzt (klick einfach auf das Foto)


https://s.tamp.in/PhPrPP






Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    auch ich habe schon experimentiert, nachdem ich deine erste Stempelklotz-Hintergründe gesehen habe. Diese Karte ist ebenfalls sehr schön, danke für deine Ideen.
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
  2. Einfach, effektvoll und sehr schön!!! LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Hintergründe und einfach tolle karten.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Diese Technik kann man immer mal wieder anwenden. Und das Ergebnis sieht jedes Mal anders aus.
    Ich freu mich immer, dass man von dem Embossingpulver so wenig verbraucht. Die Pöttchen halten ja ewig und Kupfer hab ich natürlich auch noch (reichlich).
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darüber freu ich mich auch immer. Ich glaube, ich habe über die Jahre hinweg bisher nur die "klare" Variante mal auffüllen müssen.
      GLG Sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.