Mittwoch, 10. April 2019

Neuigkeiten von Stampin' Up!

Nur noch wenige Tage, dann werde ich zu On Stage nach Düsseldorf fahren. Ich freu mich schon wahnsinnig auf den Input, der dort auf mich warten wird, denn das bedeutet auch, dass ich euch bald viele schöne neue Dinge zeigen kann.

Leider gehört zu den neuen Dingen auch, dass ich euch mitteilen muss, dass mit dem Katalogwechsel unser Papierschneider und die Big Shot nicht mehr im Programm sein werden.

Auch die Zubehörprodukte für den Papierschneider werden nur noch begrenzt verfügbar sein.
Bisher geht Stampin' Up! davon aus, dass Schneideklingen aber noch bis September bestellbar sein werden, die Anzahl der bestellbaren Pakete wird pro Bestellung und Kunde allerdings beschränkt sein, derzeit auf 3 ab 15. April auf 6.


Vermutlich seid ihr von dieser Info genauso geschockt wie ich im ersten Moment auch. 


Aber bestimmt werden wir ein ganz tolles neues Produkt erhalten, auf das wir uns bis dahin freuen können. Und Vorfreude ist schließlich die schönste Freude. Also lasst uns einfach geduldig warten.



Auch wird es im neuen Katalog zu kleinen Preisänderungen kommen. Ich spare mir hier, sie detailliert aufzuführen, denn ich finde, sie gering und nur zu verständlich, da alles teurer wird.
Nur so viel, weil ich denke, dass das für euch das Interessanteste ist: Einige Stempelsets werden um 1 bis 2 Euro erhöht, Papier zwischen 50 Cent und 1 Euro.



Falls jetzt der Wunsch nach dem ein oder anderen Produkt da sein sollte, freue ich mich, wenn du an meiner Sammelbestellung teilnimmst, die ich am 15. April 2019 - dieses mal allerdings schon um 8 Uhr - aufgeben werde.



Falls du eine Bestellung im Online-Shop aufgeben solltest, die unter 200 Euro liegt, wäre es nett, wenn du folgenden Hostess Code bei einer Onlie-Bestellung benutzen würdest   7QM3GVQF - Danke.

Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:
➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte!

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    es ist immer wieder aufregend, wenn es neue Produkte für etwas gibt, das man mit Freude und Leidenschaft betreibt... und immer wieder schwierig, wenn bisher Benütztes dafür aus dem Angebot verschwindet. Ich drück auf jeden Fall fest die Daumen, dass es bald einen richtig guten Papierschneider geben wird!
    Herzliche Rostrosengrüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/04/fruhlingsmodus-teil-2.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist immer so eine Sache, aber ich freu mich auf das Neue, das da kommt, denn eigentlich ist es ja immer das Reizvollste ;)

      GLG sigrid

      Löschen
  2. Na, da bin ich ja mal gespannt, ob man tatsächlich noch Schneideklingen bekommt. Die letzten waren leider qualitativ nicht mehr so prickelnd. Die, die ich zuletzt bestellt hatte, haben gar nicht lange gehalten. :-( Ich hab das ringsherum auch schon öfter gehört. Vielleicht auch ein Grund, weshalb sie den Schneider rausnehmen. Aber Lust, mir einen neuen zu kaufen, habe ich auch nicht...
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, das hat verschiedene Gründe. Ich hoffe allerdings trotzdem, dass die Klingen noch eine Weile zu bekommen sein werden.
      GLG Sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.