Dienstag, 25. August 2020

Carpe Diem

Nutze den Tag!

Mein Tag könnte zur Zeit wieder 48 Stunden haben und es würde wahrscheinlich immer noch nicht reichen. Wenn nur etwas mehr Zeit für Entspannung bliebe, dann wäre alles halb so schlimm.



Aber leider muss ich mir im Moment die Entspannungs-Minuten etwas zusammensuchen, denn meine Mama zieht gerade in unsere Nähe und da ist so viel zu tun (man glaubt es kaum).


Also träum ich einfach von mehr entspannten Momenten, die ganz sicher wieder kommen werden, wenn der Umzugsstress vorbei ist und ich kann euch sagen: dann tanze ich vor Glück.
Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:

➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 





Ich habe folgende Stampin' Up! Produkte benutzt (klick einfach auf das Foto)

 

https://s.tamp.in/q3Et-S

 






Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sigrid,
    oh wie schön, es hat endlich geklappt und Mama kann umziehen! Das war ja ein ganz schön langer Prozess! Das freut mich für Euch, daß es nun bald geschafft ist :O)
    Dein Carpe Diem Bild gefällt mir sehr gut :O)
    Hab einen schönen und angenehmen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So langsam wird es, aber leider mit vielen Hürden.
      Eigentlich sollte Ende der Woche der Umzug gelaufen sein, aber da die Handwerker nicht fertig geworden sind, mussten wir noch mal verschieben ... sehr ärgerlich.
      Ich bin froh, wenn das alles endlich ein Ende hat.
      Dir auch einen angenehmen Tag.
      GLG sigrid

      Löschen
  2. Das ist ja sehr schön für deine Mutter, wenn sie zu euch in die Nähe zieht. Im Alter ist es nicht toll, wenn die Kinder weiter entfernt wohnen. So ein Umzug ist nicht ohne. Ich glaube, dass du froh bist, wenn alles bewältigt wurde! Dann kannst du tanzen und die Tage wieder anders nutzen. In diesem Sinne...
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch froh, wenn sie endlich hier in der Nähe ist. Die ewige Fahrerei war einfach zu aufwändig.
      Ich bin froh, wenn der Umzug endlich gelaufen ist, denn langsam wird sie ungeduldig und aufgeregt, was zum Teil sehr anstrengend ist. Aber mit über 80 zieht man auch nicht mehr so einfach um und ich bin sehr froh, dass sie das noch auf sich nimmt.
      gLG sigrid

      Löschen
  3. Liebe Sigrid,
    gut Ding braucht Weile, hoffentlich klappt nun alles und deine Mama kann wirklich bald in ihre neue Wohnung einziehen.
    Deine Bild gefällt mir und ich hoffe, du kannst rasch ebenso entspannt tanzen wie die Dame.
    Liebe Grüße
    Erna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schon, aber wenn der Umzug geplant werden muss, hat man da schon mal etwas Stress. Zum Glück war das Umzugsunternehmen sehr verständnisvoll und wir konnten noch mal kostenlos verschieben, aber nervig bleibt es, denn die Handwerker halten sich noch immer nicht an die versprochenen Termine :(
      Wenn der Umzug gelaufen ist, kann ich mich hoffentlich wieder entspannen :p
      GLG sigrid

      Löschen
  4. Wow, großartig. Toll geschrieben und toll gestaltet!!! LG Gundi

    AntwortenLöschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.