Sonntag, 29. Oktober 2017

Eine Idee - drei Karten, 2. Teil

Gestern hab ich dir ja schon die ersten beiden Karten von "Eine Idee - drei Karten" gezeigt. Und heute ist die dritte Karte an der Reihe.



Hier habe ich den ausgestanzten Stern verarbeitet - denn Reste mag ich ja so gar nicht ;p


Als Hintergrund hab ich den Sternenregen aus dem passenden Set benutzt und zum Aufpeppen des ausgestanzten Sterns dieses Mal eine weitere dazu passende Stanzform genutzt. Ganz einfach oder?

Und doch sehen alle drei Karten ganz anders aus. Ich liebe Ideen, die einem das Basteln so einfach machen ;)
 
➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG! 

Kommentare:

  1. Super schön, liebe Sigrid :)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Ich freu mich, dass sie dir gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen
  2. Ein krönender Abschluss deiner interessanten Reihe, Sigrid. Resteverwertung der edelsten Sorte.
    Von mir aus dürftest du eine ähnliche Reihe mit verschiedenen Kartenvarianten gerne noch einmal aufgreifen und präsentieren (setzt wahrscheinlich wieder eine schlaflose Nacht voraus, hihi).
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon passiert :) Ich war so gut in Fahrt, dass ich gleich noch eine ähnliche Variante gemacht habe. Die zeig ich dann in den nächsten Tagen :) Und dieses Mal ganz ohne schlaflose Nacht *lach*
      GLG sigrid

      Löschen
  3. Schaut ebenfalls toll aus liebe Sigrid.
    Liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich freu mich, dass dir die dritte Karte auch gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen
  4. Hallo Sigrid!
    Ich habe es mir fast gedacht! Der ausgestanzte Stern ist ja quasi gar kein Rest. Den MUSS man einfach verwerten! Gut gemacht!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich MUSS so ein Stanzteil verwertet werden ;)
      Ich freu mich, dass es dir gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen
  5. Hallo liebe Sigrid,
    eine wunderschöne Karte hast du gestaltet. Textverarbeitung aller erster Güte. Ich versuche auch immer alles zu verwerten. Alle drei Projekte sind Klasse geworden. Auch wenn ich deine Karten toll finde, der Schlaf ist trotzdem wichtiger. ;). Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und eine gute Nacht. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag ja immer: Eigentlich gibt es keine Reste und hier sieht man es ;)
      Ich freu mich, dass dir meine Karten gefallen.
      Dir auch eine schöne neue Woche.
      GLG sigrid

      Löschen
  6. Deine Sternenkarten sind Klasse.
    Deine Resteverwertung ist einfach genial.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ich freu mich, dass sie dir so gut gefallen.
      GLG Sigrid

      Löschen
  7. Der Stern gefällt mir sehr gut. Nur schade, dass der Sternenregen fast nicht zu sehen ist. Das kann aber auch an meinem Monitor liegen.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mag auch sein, dass es an meinem Foto liegt. Auf der Karte ist es etwas besser zu sehen.
      GLG Sigrid

      Löschen
  8. liebe sigrid, traumhaft schön finde ich deine karten in dieser schlichtheit....
    viele liebe grüsse...ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Schön, dass sie dir gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.