Donnerstag, 17. Dezember 2020

Eine hab ich noch :p

    ➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte!

Auch wenn das Material aus dem Paper Pumpkin Set langsam aufgebraucht ist, reicht es noch für ein paar Karten.


Bei dieser Karte habe ich für den Hintergrund wieder den Stempel "Freude" benutzt ... irgendwie hat es mir diese Wiederholunstechnik gerade angetan ... und dann habe ich von der rechten Seite aus den Rand noch ein bisschen gewischt, um einen leichten Farbverlauf zu erhalten.


Noch einen der Kränze aufgeklebt und den fertigen goldenen Schriftzug und das kleine Kärtchen dazu ... zack ist die nächste Karte fertig. Und es ist noch nicht die letzte ;)

Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:

➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 





Ich habe folgende Stampin' Up! Produkte benutzt (klick einfach auf das Foto)


 

Kommentare:

  1. Ich konnte mich für das Paper Pumpkin Set ja so gar nicht erwärmen - vor allem nicht für die Blüten und das schraffierte DP. Daher hatte ich auch ein paar Kommentare ausgesetzt. Als Weihnachtskarte gefällt mir diese Variante aber sehr gut. Die Wiederholungstechnik lässt sich hier toll anwenden - na, wenn das nicht eine Freude wird... :-)
    Vielen lieben Dank auch für deine Weihnachtskarte, die gestern ankam! Schick mit dem schwarz-weißen Stern und ein raffinierter Verschluss!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ich hab mir gedacht, dass du so etwas zu würdigen weißt ;) Man muss ja immer schauen, wem man solche Karten schickt.
      Ich fand das Paper Pumpkin Set mal richtig toll - so gehen die Geschmäcker auseinander.
      GLG Sigrid

      Löschen
  2. Wieder sehr schön, bei dir sprudeln die Ideen nur so, liebe Sigrid!
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal schon - wenn es läuft, dann läuft's ;)
      gLG sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.