Montag, 9. September 2019

Und noch eine ....

Ich kann es einefach nicht ändern: Die Box inspiriert mich einfach.



Wie ihr seht, gibt es heute allerdings ein etwas einfacheres Werk, dass für meinen Workshop am letzten Freitag entstanden ist.


Aber ich finde, auch diese Box kann sich sehen lassen, wenn sie auch nicht ganz so spektakuläre ist wie die anderen ;)
Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:
➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 


Kommentare:

  1. Es muss nicht immer mega-aufwändig sein! Hier sieht man, dass man auch mit recht einfachen Mitteln etwas Neckisches gestalten kann! Passend zur Apfelernte!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab etwas gegrübelt, ob es nicht doch zu einfach ist, aber da sie auch auf FB schon sehr gut angekommen ist, passt es wohl ;)
      Zur Apfelernte wünsch ich mir auf jeden Fall keinen Wurm ;)
      GLG Sigrid

      Löschen
  2. Wie herrlich witzig ist das denn, zu schön ...

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr ...vor allem witzig sollte sie auch sein ;)
      gLG Sigrid

      Löschen
  3. Hihi, wie lustig, liebe Sigrid! Die süße Apfel-Wurm-Box läßt mich schmunzeln! Sehr schön gemacht!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wundervolle neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, heut ist bei mir definitiv der Wurm drin *lach*.
      Ich freu mich, dass es dir gefällt.
      Einen wunderschönen Tag.
      GLG Sigrid

      Löschen
  4. Total niedlich - eine süße Idee!

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  5. Ohje, die Raupe sieht aber schon etwas missmutig aus, mit den verzogenen Lippen. Die Faltschachtel ist dir mal wieder richtig gut gelungen. Ich finde sie total niedlich. Besonders genial finde ich, dass man die Raupe auch ein wenig herausziehen kann. Sehr schöne Idee <3

    AntwortenLöschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.