Samstag, 18. Januar 2020

Wenn es mal schnell gehen muss ...

... sind die kleinen Grußkärtchen einfach super. Denn sie sind schon etwas eingefärbt und so reicht es völlig, ein schönes Motiv über die Farbe zu stempeln.


Die Erdmännchen machen sich auch auf diesen Kärtchen einfach gut (wäre auch komisch, wenn nicht oder?). Süß ist und bleibt eben einfach süß ;)


Und auch der Taschengeldzuschuss, der sich hoffentlich bald für jemanden in dem zugehörigen Umschlag befindet, macht so hoffentlich doppelt Freude.
Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:
➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 


Kommentare:

  1. So ein gefärbter Hintergrund ist sehr praktisch. Egal, ob man direkt draufstempelt oder ein gestanztes Motiv darauf bringt, der Effekt ist immer schön. Hast du einen großen Hintergrundstempel benutzt oder die Grundkarte mit Schwamm o.ä. eingefärbt?
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weder noch - die Kärtchen sind schon so fertig. Ich hab nur noch ein bisschen Savanne zu dem Gelb gemalt, da ich gekleckert hatte :p
      Es gibt verschiedene Farben und der Hintergrund ist immer ein bisschen anders ;) Schneller geht es einfach nicht ;)
      GLG Sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.