Dienstag, 3. Dezember 2019

Tropische Träume

Brrrr .... ist mir kalt ... 

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich bei dem Wetter der letzten Tage komplett ausgekühlt bin - dabei hab ich es mir im Haus eigentlich richtig kuschelig warm gemacht.


Tja ... was nun? Da helfen wohl nur warme Gedanken (wie mir mein Papa schon immer ans Herz gelegt hat) ... und genau deshalb gibt es heute ein paar tropische Träume.


Leider, leider leider, sind meine Finger immer noch kalt *lach* ... aber ich träume trotzdem weiter ;) ... und vielleicht ist dann ja jemand so nett und packt mir in den Umschlag noch ein bisschen Taschengeld, damit ich bald nicht mehr träumen muss *zwinker*
Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:
➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sigrid,das sind ja wieder schöne Geldtäschchen :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und warme HFinger ( sind besser beim basteln, oder? *schmunzel* )
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, warme Finger sind beim Basteln einfach besser. Heute ist mir auch nicht mehr ganz so kalt ;) Aber es scheint ja auch endlich mal wieder die Sonne.
      Dir einen schönen Wochenteiler.
      GLG Sigrid

      Löschen
  2. Na, das ist nach all den Schneemännchen auch kein Wunder - träume dich an einen sonnigen Strand, und statt unter einer warmen Decke zu liegen, stellst du dir vor, du liegst in einem Sonnenstuhl unter diesen Palmen :-)
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, daran wird es wohl liegen. Man sollte Schnemänner eben doch nicht so oft an die Hand nehmen *lach*.
      Ein Liegestuhl unter Palmen zählt definitiv zu einem meiner absoluten Lieblingsplätzen ;)
      GLG Sigrid

      Löschen
  3. Den Spruch mit den "warmen Gedanken machen" kenne ich auch. Klappt aber leider meistens nicht.
    Ein Palmenmotiv ist für diese Jahreszeit tatsächlich ungewöhnlich, aber morgen soll es ja sonnig werden. :-)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Spruch hatte ich auch schon immer so meine Probleme. Aber du weißt ja: Die Hoffnung stirbt zuletzt.
      Zum Glück hab ich einen Kachelofen, da kann ich es mir auch ohne Gedanken warm machen *lach*.
      GLG Sigrid

      P.S: Die Sonne scheint in der Tat und es ist einfach herrlich draußen :)

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.