Donnerstag, 17. Oktober 2019

Im schönsten Glanz

Ich bin mal wieder dabei, ein paar Reste und ein paar Ufos zu verarbeiten und bei dieser Karte hab ich gleich beides kombiniert.


Die Karte hab ich schon vor Jahren gebastelt und war mit der Deko gar nicht mehr zufrieden.


Aber mit ein paar Christbaumkugeln und dem schönen neuen Designerpapier von Stampin' Up! aufgepeppt, sieht sie doch richtig gut aus oder?

Ich finde jedenfalls, dass es sich gelohnt hat, sie noch einmal zu überarbeiten ;)

Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:
➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sigrid,
    das ist eine sehr hübsche Weihnachtskarte, Du fleissiges Bienchen :O)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️
    P.S. Heute gibt es für Halloween-Fans👻🎃eine Miniverlosung bei mir ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass sie dir gefällt. Dann schau ich doch gleich mal bei dir vorbei :)
      GLG Sigrid

      Löschen
  2. Welche Deko hattest du denn vorher drauf? Und ließen sich die alten Elemente demnach schadlos entfernen?
    Das Muster des geprägten Hintergrundes gefällt mir sehr gut - sieht ein bisschen aus wie ein grober Jutesack. Den Folder dazu wird es wohl nicht mehr geben, wenn es eine ältere Karte ist, oder?
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte vorher ein komisches Band drüber geklebt - das gefiel mir gar nicht mehr und da, wo es etwas beschädigt war, konnte ich zum Glück die Christbaumkugelnd drüber kleben ;)
      Zu kaufen gibt es den Folder, glaube ich in der Tat nicht mehr.
      GLG Sigrid

      Löschen
  3. Das Bunt mag ich nicht so, aber die Tropfenform des Baumbehanges!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste halt improvisieren und das war noch die beste Lösung ... immer besser als wegwerfen ;)
      GLG Sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.