Samstag, 26. Oktober 2019

Fröhliche Feiertage, die zweite

Nachdem ich euch schon gefühlte 100 mal den lustigen tanzenden Schneemann aus dem Set Frostige Grüße gezeigt habe, wird es endlich mal Zeit, auch dem anderen Schneemann, den Stampin' Up! für das Set ausgesucht hat, eine Chance zu geben.


Ganz so fröhlich wie der andere kleine Kerl wirkt er zwar nicht, aber wahrscheinlich ist es einfach die erwachsene Variante ... da ist es einfach nicht mehr ganz so cool ausgelassen, im Schnee zu tanzen.


Oder macht ihre das trotzdem noch? :p

Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:
➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 









Kommentare:

  1. Tja, wenn wir mal wieder Schnee hätten... Obwohl wir am Harz wohnen, hatte man in den letzten Jahren kaum eine Möglichkeit im Schnee zu tanzen! :-)
    Der dunkle Hintergrund auf deiner Karte erinnert mich an eine Winternacht. Sehr schön und sehr edel!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier in Münster gibt es sowieso selten Schnee. Wir haben meistens mehr Matsch und den mag ich so gar nicht.
      Aber auch bei meiner Mama im Sauerland war der Schnee in den letzten Jahren eher selten.
      Wer weiß ... vielleicht können wir ja dieses Jahr im Schnee tanzen ;)
      GLG Sigrid

      Löschen
  2. Liebe Sigrid, ich finde, er hat sich die Chance redlich verdient! Ist doch ein absolut sympathischer Typ!
    Herzliche Wochenendgrüße und alles Liebe,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/10/herbstliches-mini-bloggertreffen-in.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hat er und ich glaube, er genießt es auch ;)
      Komm gut in die neue Woche.
      GLG Sigrid

      Löschen
  3. Der Hintergrund sieht ja genial schön aus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.