Mittwoch, 24. Februar 2021

Gutschein- oder Geldgeschenkverpackungen mit Creative Hoppers und Stampin' Up! Produkten

 

      ➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte!

Herzlich Willkommen zum Blog Hop mit


In diesem Hop gibt es Ideen zu Gutschein- bzw. Geldverpackungen.

Ich frage mich häufiger, ob es sich lohnt, Gutscheine neu zu verpacken, denn die, die man kaufen kann, sind heutzutage ja schon so schön verpackt, dass sich die Arbeit doch eigentlich nicht so wirklich lohnt.


ABER ... ich hab es in der Regel dann doch gerne etwas persönlicher und DANN bastel ist natürlich doch selbst eine Verpackung.


Ich habe für dich heute gleich zwei Varianten - einmal eine kleine Verpackung, in die ein Gutschein-Kärtchen passt, dass ungefähr die Größe einer Visitenkarte hat und dann habe ich noch eine etwas größere Variante, so dass in die Verpackung auch noch eine Karte zum Gutschein passt. 

Falls du die Schmetterlinge noch nicht kennen solltest: Kannst du auch gar nicht, denn die gibt es erst im März in einer Vorab-Aktion. Nähere Infos dazu gibt es am Samstag.


Ein Video zu beiden Verpackung findest du hier *klick*. Allerdings hab ich festgestellt, dass es bei der größeren Verpackung Sinn macht, bei 7 cm (statt 7,5 cm) und bei 18 cm zu falzen (wer sagt, dass man an eigenen Videos nichts verbessern kann *lach*). Und ich hab diese Gutscheinverpackungen statt mit Magnet mit Banderole verschlossen ... einfach, um noch mal eine andere Variante zu zeigen :*

 
Viel Spaß beim Nachbasteln und dann hüpf unbedingt noch weiter zu


 

  Sandra

 

 

 

 

 

oder einem der anderen Teilnehmer:

  1. Melanie Igelbrink 
  2. Samira Merzouk - Samira’s Kreative Welt 
  3. Maria Preibisch - BastleriaLeipzig 
  4. Petra Kurth - Basteltime mit Petra 
  5. Kathrin Fuchs - Stempelfux 
  6. Diana Böckel 
  7. Sigrid Joch - Sigrids kreative ART - Du bist hier
  8. Sandra Hagenlocher -Stempelauszeit 
  9. Rene Guenther - Stempeln-mit-Rene.de 
  10. Katja Martins - Stempelpfau 
  11. Veronika Karner - Farbenfest.at 
  12. Angela Köber - Stempelfamilie 
  13. Iris Philipps - Der Papierhimmel 
  14. Manuela Auer - Papierteufelchen 
Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:

➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 






Kommentare:

  1. Liebe Sigrid, eine wunderschöne frühlingshafte Verpackungsidee.
    Und Sigrid, ich mag es auch persönlicher :-) Danke für die tolle Idee und viele Grüße Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das mögen wir doch eigentlich alle. Das versuche ich auch immer meinen Kunden zu sagen und die meisten bestätigen es auch ;)
      GLG Sigrid

      Löschen
  2. Hallo Sigrid,
    mit dem SAB-Designerpapier und den Schmetterlingen kommt mit deinen Gutscheinkarten so richtig der Frühling ins Haus.
    Vielen Dank fürs Zeigen im BlogHop.
    Viele Grüße aus Leipzig.
    Rene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich brauch auch dringend Frühling und freu mich total, dass das Wetter gerade so schön ist.
      GLG Sigrid

      Löschen
  3. Ja, das stimmt. Oft sind die Gutscheine schon in schönen Schmuckumschlägen oder -karten, aber gerade die kleinen im Scheckkartenformat lassen sich gut in "unsere" Karten verpacken. Das muss man halt von Fall zu Fall entscheiden, ob sich eine eigens erstellte Verpackung lohnt.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich entscheide da auch immer spontan. Aber ich bekomm tatsächlich auch manchmal Anfragen für Verpackungen - da freu ich mich dann immer.
      GLG Sigrid

      Löschen
  4. Hallo Sigrid,
    herzlichen Dank für deine zwei Gutscheinverpackungen mit Banderole.
    Diese kann man immer schön dekorieren und dem Anlass entsprechend gestalten.
    Vielen Dank für's Zeigen.
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.