Dienstag, 17. Dezember 2013

Türchen Nummer 17

Gelassenheit erlangt man nur 
in der Besinnung auf das Wesentliche.
Georg Moser


Gemäß diesem Motto habe ich mir gestern meinen ersten wirklich ruhigen und gemütlichen Adventstag gegönnt.

Alle Basare sind vorbei, mein Mann hat Urlaub und so finden wir endlich die Zeit, uns über die Weihnachtsgeschenke Gedanken zu machen ... ahhh ... erst jetzt ... das ist so gar nicht mein Ding *grins*.

Aber ich bin froh, dass endlich ein bisschen Ruhe eingekehrt ist und so habe ich mich gestern ein wenig treiben lassen und erst heute Morgen mit dem Verpacken aller Basar-Reste fürs nächste Jahr angefangen.


Aber natürlich habe ich trotzdem auch heute ein Werk für Euch.


Im letzten Jahr hatte ich diesen Weihnachtsmann für Servietten gemacht. Jetzt habe ich ihm einfach noch ein Unterteil verpasst  und so habe ich eine schöne Verpackung für Flaschen.


So sind unsere Notfall- bzw. Mir-ist-sonst-nichts-eingefallen-Geschenke wenigstens gut verpackt *lach*.

 

1 Kommentar:

  1. Der sieht richtig lieb aus. Gefällt mir gut.
    Könntest Du mir die Anleitung für die Weihnachtsmann-Servierten vom letzten Jahr geben?

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid