Freitag, 13. Dezember 2013

Türchen Nummer 13

Heute liegt noch ein aufregender Tag vor mir. Nachdem ich meine Arbeit hier am Computer erledigt habe, muss ich noch ein paar Aufträge fertig machen und heute Nachmittag beginnen dann die Freuden einer Mutter ... naja, was man so Freude nennt, denn an der Grundschule ist heute Plätzchenmarkt. 

Die Kinder haben schon vor Wochen fleißig gebacken, alles eingepackt und möchten nun ihre Tüten verkaufen. Klar, dass meine Kleine ganz furchtbar aufgeregt ist :o) Außerdem singt sich noch mit dem Schulchor *hibbel*. Aber ich glaube, das beste an diesem Tag wird für sie der Plätzchenverkauf mit Mama zusammen *will ich zumindest hoffen* .... Hauptsache Mama quatscht nicht wieder so viel *lach*.

Also werde ich meinen Wortschwall für Euch nun auch beenden und zum Wesentlichen kommen ... mein Werk für heute.

Ja, da muss ich doch erst mal wieder meine Fotos durchforsten, denn ich war in den letzten Tagen natürlich fleißig und muss mir jetzt überlegen, in welcher Reihenfolge ich Euch meine Werke zeige ...


Dabei fällt mir auf, dass ich Euch noch gar nicht gezeigt habe, wie lustig es bei uns an Nikolaus ausgesehen hat. Wie Ihr sehen könnt, war nicht nur ich fleißig, sondern auch unsere Kinder. Von Rewe gab es dieses vorgefertigten Stiefelchen zum Ausmalen und unsere Kinder dachten sich wohl, dass ein zusätzlicher Schuh nicht schaden könne. Also haben sie alle fleißig gemalt.


Und Mutter musste natürlich auch tätig werden. Für eine fast 16jährige schien mir der Schuh doch etwas zu kindlich zu sein. Also habe ich kurzerhand die Umrisse nachgezeichnet und die Verpackung ein wenig aufgepeppt.


Und da für unsere Kinder ansonsten noch selbstgestrickt Strümpfe mit Namen aus Amerika aufgehängt werden, musste für Jemma der Stiefel natürlich auch mit Namen gespickt werden. 

Wie Ihr sehen könnt, war der Nikolaus offensichtlich zufrieden mit unseren Werken, denn er hat tatsächlich Geschenke da gelassen *lach*

  

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Sigrid,
    deine Stiefel sehen ja absolut toll aus. Was für eine geniale Stiefelparade. Einer schöner als der andere. Die Idee mit dem aufpimpen ist dir super gelungen.
    Ich hätte mich auch sehr gefreut dich auf dem Markt persönlich kennenzulernen.
    Vielleicht ergibt es sich ja irgendwann mal und ich bin in deiner Nähe. Man kann ja nie wissen.......zwinker...... Ich wünsche dir einen guten Start ins 3. Adventswochenende. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid