Sonntag, 4. November 2012

Convention-News

Nach allen Neuigkeiten und Angeboten, die Ihr heute schon von mir erhalten habt, wird es nun natürlich Zeit, Fotos und Eindrücke von der Convention an Euch weiter zu geben - oder seid Ihr etwas gar nicht neugierig?

Ich würde ja behaupten, mir fehlen, die Worte, aber ich bin mir sicher, wenn dieser Post zu Ende ist, habe ich so viele davon an Euch weiter gegeben, dass ich das jetzt lieber nicht behaupte *lach*.

"I am" - das Motto der diesjährigen Convention - und ich kann dass jetzt schon mal vollenden mit "Ich bin überwältigt". Mir fallen zwar noch viele andere Dinge ein, aber das ist wohl das, was mir nach einer Nacht Ruhe und Schlaf als erstes einfällt. Die Eindrücke, vielen Leute, tollen Swaps, grandiosen Präsentationen haben mich überwältigt und ich kann in Worten nicht vermitteln, was ich wieder mit nach Hause genommen habe *grins*. Für die Swaps werde ich es mir einfach machen und hoffentlich morgen ein Video drehen, denn es waren wieder so viele tolle Ideen dabei ...

Gestartet sind wir - Franzi, Nadine und ich - schon am Donnerstag, um in Ruhe anreisen und am Freitag gleich durchstarten zu können.

  
Leider ist der Stadtbummel durch Mainz eher kurz ausgefallen, denn es hat geregnet und gestürmt - nicht so das, was wir uns erhofft hatten. Da haben wir doch lieber gleich am Donnerstag schon die ersten Swaps getauscht.

  

Immerhin waren wir schon überglücklich als wir durch dieses Fenster der Kongresshalle einen Blick auf die Convention-Taschen werfen konnten, die wir dann bei der Anmeldung bekamen.

  

Nachdem die ersten Swaps den Besitzer gewechselt hatten, habe wir uns dann noch die Zeit gegönnt, ein paar Fotos vor der Convention-Wand (oder wie Ihr es auch immer nennen mögt) zu machen.

  

Ich glaube, meine beiden Team-Damen waren doch erstaunt, dass ihre Team-Mutti so viel rumgealbert hat *grins*. Na ja ... so ohne Kinder und Mann ... wehe wenn sie losgelassen *lach*.

  

Am Freitag war dann großes Programm ... Start natürlich wieder mit Swaps ... Infoverantstaltungen ... Präsentationen ... Und abends dann die Awards-Night.

  

Im Foyer erwarteten uns hübsch dekorierte Tische.

Und natürlich haben auch wir uns hübsch dekoriert - ähm - in Schale geschmissen *grins*.

  

Nach zahllosen Awards zum Schluss noch Dinner und Geburtstagsparty mit Torte - wie könnte es bei Stampin' Up! anders sein, natürlich aus Papier.

  

Denn Stampin' Up! feiert 5. Geburtstag in Europa ... was Axel Krämer schließlich kommentierte, dass wir doch jeden Geburtstag so feiern sollten wie wir diesen gefeiert haben ... nur zu :o)

Aufgekratzt wie alle waren, war die Nacht dann kurz und am Frühstückstisch im Hotel waren viele müde Gesichter zu sehen.

Aber die Müdigkeit war schnell verflogen, nachdem einige Damen und Herren grandiose Präsentationen geliefert haben. Ich glaube, ich habe selten so viel gelacht, wenn jemand etwas vorgeführt hat.

Die zwischendurch kreischende Meute war mir zwar gelegentlich suspekt, aber ich muss gestehen, dass auch ich lauthals gekreischt habe *oje* als ich bei einer Verlosung gewonnen habe.

  

Ich gewinne sonst nie und Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie ich mich gefreut habe. Mein Honigkuchenpferd-Grinsen kann sich doch sehen lassen oder?

Und zum krönenden Abschluss hatte ich sogar noch die Chance mit Shelli ein Foto machen zu lassen.

  

Eine bewundernswerte Frau ... sie ist so herzlich ... und dann hat sie ewig auf diesem Stuhl gesessen, um allen 800 + angereisten Demos die Chance auf ein Foto mit Ihr zu geben.

Dazu fällt mir noch eine Fortsetzung ein "Ich bin beeindruckt" - nicht nur von dieser Frau, sondern auch von vielen anderen Dingen, die ich bei dieser Convention erleben durfte.

Und ich freue mich schon auf die Convention 2013 in Manchester, bei der ich dann hoffentlich wieder dabei sein kann *grins*.

So, nun reicht es aber für heute ... ich glaube, das war der längste Post seit jeher *lach*.

Und in den nächsten Tagen dürft Ihr Euch auf neue Videos freuen, denn ich werde Euch nicht nur die vielen ertauschten Swaps zeigen, sondern auch ein paar der tollen Ideen vorstellen, die an uns weiter gegeben wurden ...

Kommentare:

  1. hach, Sigrid! Deine Fotos von der Convention machen mich schon ein wenig neidisch! Das muss ja bombastisch gewesen sein! Du siehst auf jedem Foto immer so glücklich aus!

    Wünsche dir noch einen erholsamen Sonntag!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sigrid,
    puh, fertich mit lesen. Jaaa, was für ein langer Post, aber ich habe jeden Satz genossen. Was für eine tolle Veranstaltung. Und sehr schöne Bilder zeigst du uns hier. Ihr sehr alle so fröhlich aus. Danke für den tollen Bericht. Ich freue mich schon auf die neuen Videos.
    Hab´noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid,
    wow, toller Bericht, fasst wirklich schön zusammen was wir alles erlebt haben.
    Ich werde mich nachher dann auch mal hinsetzen und versuchen einen zu schreiben.
    Es war eine tolle Zeit mit euch und vielleicht schaffen wir es ja nächstes Jahr nach Manchester zu fahren, würde mich sehr freuen.
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid