Freitag, 15. Mai 2020

Setz die Segel

Ich hatte euch ja gestern versprochen, dass es heute gleich eine weitere Karte mit dem Stampin' Up! Set "Setz die Segel" geben wird ... und hier ist sie:


Um die Segelboote ein bisschen hervor zu heben, habe ich mit Kreisen eine Art Bullauge gebastelt. So sieht es ein bisschen aus als würde man durch ein Fenster aufs Meer schauen.


Merkt man, dass ich Sehnsucht nach Meer habe?
Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:
➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 




Kommentare:

  1. Mit solchen Karten kannst Du jetzt eine Weile weiter machen, die werde ich mir nie satt sehen!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    bald wird sich deine Sehnsucht wieder legen und du auf die Weiten des Meeres schauen können, nur Geduld. Wenn du in der Zwischenzeit so hübsche Karten bastelst, ist das eine feine Vorbereitung auf die "Meerzeit".
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Erna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir wohl eher nicht, da es dieses Jahr wohl ohne Meer gehen muss. Hier sind noch so viele andere Baustellen ... Da ist erst mal kein Urlaub in Sicht.
      GLG Sigrid

      Löschen
  3. Wunderbar mit dem Bullauge! Das gibt der Karte das gewisse Extra!
    Meeressehnsucht hab ich auch. Wäre mal wieder toll, etwas Seeluft zu schnuppern. :-)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine wundervolle maritime Karte geworden.
    Der Spruch gefällt mir auch sehr gut.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das ist der Spruch, den ich aus dem Set bisher am meisten benutzt habe. Ich mag ihn auch sehr. Ich freu mich, dass dir die Karte gefällt.
      gLG Sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.