Freitag, 29. Mai 2020

Glücksregen meet Seerosensinfonie

Ich habe mir vorgenommen, mal wieder ein Stempelset mehrfach direkt hintereinander zu benutzen. Es ist ja viel zu schade, nur ein Projekt mit einem Set zu machen und sich dann gleich auf das nächste Set zu stürzen.


Bei mir hat das nämlich in der Regel den Effekt, dass ich das erste Set schon wieder vergessen habe, während ich begeistert mit dem nächsten stempel. Dabei gibt es doch immer so viele Ideen, die man umsetzen könnte.


Nachdem das Set Glücksregen von Stampin' Up! nach der ersten Serie "15 Minuten kreativ mit Sigrid" nun eine Weile im Regal geschlummert hat, hab ich beschlossen, dass ich es UNBEDINGT noch mal benutzen muss und deshalb gibt es Übermorgen auch gleich noch eine Karte mit diesem tollen Produktpaket :) 
Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:
➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 




Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    das ist ein extrem süßer Mix! Gefällt mir sehr :-)
    Herzlichst, die Traude ☘️🌸🌿
    https://rostrose.blogspot.com/2020/05/fruhlingstage-in-haus-und-garten.html
    PS: Freut mich, dass du die Naturausflüge genießt und sogar einen Kuckuck gehört hast! Ja, man kann wunderbare Dinge erleben da draußen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAs freut mich, liebe Traude.
      Neben Spaziergängen hol mich mir die Natur einfach per Stempel ins Haus ;)
      GLG Sigrid

      Löschen
  2. Sehr schön, wie der Schirm scheinbar auf dem Seerosenteich umhergleitet!
    Ich wünsche dir tolle Pfingstage!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass es dir gefällt.
      Dir auch schöne Pfingsttage.
      GLG Sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.