Donnerstag, 10. Mai 2018

Impossible Card

Manchmal ist es so, dass mir eine Idee gleich mehrfach im Netz über den Weg läuft. Genauso war es auch mit der sogenannten Impossible Card.


Die Kartenform fand ich so witzig, dass ich sie auch unbedingt mal ausprobieren musste. Ich hab dabei darauf geachtet, dass man die Karte in einem "normalen" Briefumschlag verschicken ... das ist meinen Kunden nämlich besonders wichtig.

Hier geht es zum Video.

Der einzige Haken an der Karte ist, dass man nicht wirklich viel Platz für Text hat, aber ich ab und an gibt es ja auch Menschen, denen man auch mal gerne eine Karte ohne viel Text zuschickt und dann ist diese Kartenform einfach perfekt.



Und wenn man einen netten Spruch aufstempelt, ist das ja auch nicht unbedingt das Problem.



Zugunsten des "Aufstellers" in der Mitte bin ich aber durchaus dazu bereit, mal auf Platz zum Schreiben zu verzichten.


➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT  WERBUNG!

Kommentare:

  1. Hallo Sigrid!
    Schön dekoriert! Die Impossible Card haben wir vor gut einer Woche bei Britta beim Bastelstammtisch gemacht, aber ich habe sie noch nicht gepostet. Ich bin ja immer für solche Karten zu haben. Eine raffinierte Herstellungstechnik! Ein wenig Platz für einen Text findet man auf der Rückseite des Aufstellers. Dort haben wir uns ein weißes Papier hingeklebt - besser als nichts.
    Liebe Grüße und schönen Feiertag!
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste die Karte auch unbedingt ausprobieren. Sie ist einfach raffiniert.
      Ich bin sehr auf dein Modell gespannt.
      GLG sigrid

      Löschen
  2. Was für ein tolles Werk!
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ilse. Ich freu ich sehr, dass dir die Karte gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen
  3. Das ist aber auch ein Süßer <3
    Ich finde die Idee total klasse!

    GLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich freu mich, dass dir die KArte gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen
  4. WOW, was für eine schöne Karte. Die Impossible Card habe ich in der letzten Zeit schon auf so viele nBlog bewundert. Die werde ich bestimmt demnächst auch mal machen. Dann schaue ich mir auch dein Video dazu an. Dir einen schönen Abend.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau deshalb musste ich sie auch unbedingt mal ausprobieren.
      Ich freu mich sehr, dass dir mein Kärtchen so gut gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen
  5. Die Kartenform und auch die Gestaltung finde ich suuuper! Bin begeistert, liebe Sigrid!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Ich finde die Kartenform auch total cool und mit dem Nashorn hat man wohl immer gewonnen ;)
      GLG Sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.