Dienstag, 29. Oktober 2013

Zauberstern

Ich bin mir sicher, dass Ihr Euch noch an die Zaubersterne erinnert.


Da sie für die Weihnachtszeit einfach toll sind, bin ich gleich wieder in die Massenproduktion gegangen und überlege sogar, ob ich in diesem Jahr mal unseren Baum damit schmücke - sofern ich nicht auf vehementen Protest in der Familie stoße *grins*.


Ein passendes Kästchen dazu fand ich auch sehr passend, so kann ich sie gleich schön verstauen. 


Der Hintergrund ist übrigens mit My Digital Studio gestaltet. Es gab sogar eine passende Vorlage für mein Layout  *grins*.


Und falls Ihr nicht mehr wissen solltet, wie man den Stern faltet, schaut Euch doch einfach noch mal mein Video dazu an.


Viel Spaß damit!

Kommentare:

  1. Hallo Sigrid,
    habe erst gestern das Video wieder angeschaut und habe sofort nachgewerkelt.
    Die Sterne sind schnell und einfach zu machen. Einfach Klasse!!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sigrid,
    na klar, ich habe schon daran gedacht, dass ich sie unbedingt wieder basteln möchte. Mit DSP habe ich sie noch nicht gebastelt. Das kommt dann dieses Jahr dran. Danke fürs Zeigen, Sigrid. Die Box für deine Sterne ist sehr schön und eine klasse Idee zur Aufbewahrung.
    Ich wünsche dir einen schöne Woche.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Diesen Stern wollte ich auch schon länger machen, aber bis jetzt hat's noch nie geklappt.
    Dein Video habe ich jetzt mir gleich unter meine Favoriten gesetzt, damit ich es nicht vergesse *grins*
    Deine Farbkombi rot und Gold ist sehr traditionell! Sähe bestimmt wunderschön am Baum aus!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid