Donnerstag, 5. Mai 2011

Grüne Hochzeit

Meine Nachbarin sagt immer, grün gehöre zur Hochzeit, schließlich sei die Hochzeit die "grüne" Hochzeit.

Na ja, welche Hochzeit man auch immer feiert: für mich gehört eigentlich eher rot dazu, aber ich lass mich natürlich gerne belehren.


Also gibt es heute mal eine Hochzeitskart in grün, die ich "mal eben" und "auf die Schnelle" mit einer Kundin gezaubert habe. Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ich hoffe, Braut und Bräutigam freuen sich darüber - insbesondere, da die Schwester der Braut ja tatkräftig beim Entwurf mitgeholfen hat.



Benutzt habe ich eine Prägeschablone (da sieht das Papier doch gleich schon edler aus) und ein "normales" Stanzherz und das wunderschöne Wellenherz von den Embosslits der Big Shot. Mir war noch gar nicht aufgefallen, dass die Prägung auch aus Herzen besteht (hach ist das nett, da hat man noch einen zusätzlichen Hingucker).
Da fällt es doch leicht zu sagen: Für Immer!



➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG!  

Keine Kommentare:

Kommentar posten

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.