Sonntag, 26. Februar 2017

4er Küsschen Box

Bis jetzt hab ich mich meistens auf Katrin verlassen, wenn ich ein paar Küsschen verschenken wollte, denn sie hat dafür ja schon einige schöne Boxen entworfen.


Jetzt fand ich es aber an der Zeit, auch mal eine eigene Box dafür zu entwerfen und so ist diese 4er Küsschen Box entstanden.


In Anlehnung an die Box für die goldene Kugel, die ich dir vor ein paar Tagen gezeigt habe,  habe ich auch hier für die Verpackung ganz einfach das Gift Box Punchboard genutzt und dann einen Platzhalter für die Küsschen eingebaut.


Und da ich hoffe, dass diese Box genauso gut ankommt wie die letzte, gibt es auch hierfür wieder eine Anleitung.


Für die Box brauchst du Designerpapier in der Größe 7"x7" (17,8 cm x 17,8 cm) und stanzt und falzt die passende Box nach den Angaben auf dem Punchboard (anlegen bei M, Falzen bei S).


Wenn die Box fertig geknickt ist, kümmern wir uns um das Innenleben.


Hierfür brauchst du ein Papier in der Größe 7,5 cm x 7,5 cm. Rundum wird bei 0,5 cm gefalzt und die Ecken ausgeschnitten (siehe Foto).


Danach nimmst du das passende Quadrat aus den Framelits Stickrahmen und stanzt die Mitte aus.


Da die Küsschen in diesem Rahmen etwas locker sitzen, musst du noch einen Steg in der Mitte einkleben, der 1 cm x 6,5 cm groß ist.


Dazu musst du die Seiten umknickst, die Form dann umdrehen und den Steg von hinten ankleben. Wenn du die Küsschen in den Rahmen legst, ist es ganz einfach, die Mitte dafür zu finden.


Jetzt das Innenleben wieder umdrehen und mit den Küsschen in die Box stellen.





Für die Deko habe ich  - wie bei der anderen Box - die Framelits "Pflanzen-Potpurri" benutzt und die Blüten auf einer Banderole fest geklebt.


Für die Banderole brauchst du einen Streifen Papier in der Größe 3,5 cm x 24 cm. Das Papier vorsichtig um die geschlossene Box falten und zusammenkleben - so lässt sich die Banderole gut rauf und runter schieben.

Jetzt kannst du gleich 4 Küsschen auf einmal verschenken ;)













https://drive.google.com/open?id=1liutXcYLBTzzmI1VV76Jy3h1Qlu2BJi5myojXqxabQA
http://www.stampinup.net/esuite/home/sigridskreativeart/
 https://drive.google.com/open?id=1j1V36tFIyCLrb1RK4leXncrptJ4Yu1NAYs02W3pjXlM
 http://sigridsmeineart.blogspot.de/p/bonuspunkte-sammeln.html
http://sigridsmeineart.blogspot.de/p/demo-werden-bei-stampinup.html
http://sigridsmeineart.blogspot.de/p/kreative-auszeit.html
 http://sigridsflohmarkt.blogspot.de/
http://de.dawanda.com/user/SigridskreativeART

Kommentare:

  1. Leider habe ich das Punchboard nicht, sonst würde ich die Box doch glatt mal nachwerkeln.
    Die ist nämlich toll!
    Der Einsatz ist genial!
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls du das Envelope-Punchboard hast, geht das damit auch ;)
      Ich freu mich, dass dir die Box so gut gefällt.
      GLG sigrid

      Löschen
  2. Die Box sieht klasse aus und wird bestimmt viel Freude bereiten.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön. Tolle Farben.

    Liebe Grüsse Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Mit dem Frühling müssen es mal wieder kräftigere Farben sein :)
      GLG sigrid

      Löschen
  4. Selbst ist die Frau - deine Box ist klasse.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,

    eine tolle Idee, die frühlingshaften Farben gefallen mir total. Vielen Dank fürs Zeigen der Anleitung.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gern :) Ich freu mich, dass dir die Farben auch so gut gefallen :)
      GLG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid