Dienstag, 16. Februar 2016

Noch mal japanisch ...

Ich freue mich sehr, dass Euch mein gestriges Kärtchen trotz (oder gerade wegen) des japanischen Glitzerpapieres so gut gefallen hat. Heute habe ich nämlich gleich eine weitere Karte zur Kommunion mit einem anderen der schönen Papiere.



Wie Ihr sehen könnt, ist die nicht ganz so glammourös und fand bei unserer Kleinsten zummindest mehr Anklang als das gestrige Werk. Deshalb bin ich natürlich jetzt sehr gespannt, wie Euch diese - wieder japanisch angehauchte - Variante gefällt ;)








       
Hier geht es zum Online-Shop.




Spezielles Angebot für meine Sammelbesteller
Du möchtest all die schöne Stampin-Up-Artikel günstiger haben? 
Dann schau Dir doch mal das neue Einstiegsangebot an. Es gibt nichts Schöneres als sein Hobby zum Beruf zu machen.
Komm in mein Team! 

Sigrids kreative ART

Kommentare:

  1. Schön und ganz anders als die Kommunionskarten, die ich bis jetzt so gesehen habe. Das DP ist etwas ganz besonderes.
    Viele liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das DP ist in der Tat etwas ganz besonderes. Ohne dieses Papier wäre ich sicher nicht auf die Idee gekommen, eine solche Karte zu gestalten ;)
      LG sigrid

      Löschen
  2. Diese Ausführung gefällt mir sogar noch besser als deine gestrige Karte, liebe Sigrid. Der dunkle Blauton und die silbernen Details wirken fantastisch zusammen mit den pinkfarbenen Blüten! Sehr schööön! :)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind wir uns ja einig ;) Das Papier hat imir auch im Vorfeld schon besser gefallen, insbesondere, da Glimmer und Glitter hier etwas dezenter angebracht sind.
      LG sigrid

      Löschen
  3. Liebe Sigrid!
    Das sieht unsagbar edel aus.
    Gefällt mir ausgesprochen gut und ist ein richtiger Eyecatcher.
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass Dir die Karte so gut gefällt :)
      LG Sigrid

      Löschen
  4. Tja, ich weiß ehrlich gesagt nicht so recht, welche Version mir besser gefällt. Ich schaue jetzt schon ne ganze Zeit drauf und komme zu keinem Ergebnis. Vielleicht muss ich es mal einen Tag sacken lassen und komme morgen noch mal wieder... :-)
    Auf jeden Fall gilt das gleiche, was ich dir gestern schon geschrieben habe: gut, dass du die Karten so schlicht gearbeitet hast. Mehr braucht es nicht.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, dass mich das ein wenig wundert, das hier in der Familie das Votum so eindeutig war (und das kommt selten vor) und ich persönlich eher zu dieser Variante tendiere. Ich bin sehr gespannt, ob Du bis morgen zu einem Ergebnis kommst ;)
      LG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid