Freitag, 13. Juni 2014

Hamburgerbox mal anders

Ihr seht eher selten Verpackungen von mir, aber die bald erhältliche Hamburgerbox-Stanze  für die Big Shot ist einfach toll und so gibt es heute eine weitere Box zu sehen.

Ich hatte Euch zum Maniac-Monday ja schon mein Erstlingswerk gezeigt. Nun habe ich aber eine tolle weitere Verwendungsmöglichkeit der Stanze bei Tanya Bell gesehen und bin total begeistert. Vor allem, weil es auch gleich ein tolles Anleitungsvideo dazu gibt ;o)


So vergrößert passt in die Box viel mehr ... und das, wo sie ohnehin schon nicht klein ist. Aber ich finde es immer toll, wenn man eine Stanze für mehrere Sachen nutzen kann, so wie hier!

Und mit schönem Designerpapier ist auch dieses Box ganz schnell gemacht.

Und damit verabschiede ich mich dann auch in ein langes Wochenende, denn Alina hat morgen Firmung und heute kommen schon die ersten Gäste. Der Keller ist Gästezimmer und gerade so gar nicht zum basteln geeignet.

Also genießt das Wochenende und bis Montag!



   

Kommentare:

  1. Das ist aber eine schöne Idee, gefällt mir!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Böxlein, die Deko gefällt mir sehr gut!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid