Donnerstag, 26. Mai 2011

Mini-Scrapbook von Charlotte Harding

Dieses süße Mini-Album hat Charlotte Harding als Make and Take für die Städtetour präsentiert.

Ich zeige Dir nur das Innenleben, da das Album außen ganz schlicht gehalten ist und nur mit einem dicken Band zusammengehalten wird.

Ich finde nicht zur die Farbkombination sehr sommerlich frisch, sondern auch das Set "Summer Splash" ist mir durch die Arbeit damit richtig ans Herz gewachsen. Ich hatte eh schon überlegt, dass das genau das richtige Set für unseren Sommerurlaub ist.



Die Akzente, die wir der Krake gegeben haben, sind der Clou: Erst den Stempel auf dem Stempelkissen einfärben, dann Akzente Ton in Ton mit einem gleichdunklen Marker sezten (und hinterher sofort auf Papier säubern, denn schließlich soll der Marker ja seine Farbe behalten).


Die Seiten in der Mitte und rechts haben jeweils kleine Einschubtaschen, damit man nicht nur Fotos in diesem Album unterbringen kann, sondern auch Eintrittskarten, Bustickets oder was man sonst noch so an Erinnerungen mitnimmt.



Und mit dem Muschelstempel kann man eine richtig süße Bordüre zaubern.

Kommentare:

  1. Hallo Sigrid!

    Auch das ist ein seeehr schönes Mini-Book!
    ich glaube du willst mich doch noch zum Scrappen verführen!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid
    ich finds auch grad zum Scrappen super schön
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid