Freitag, 7. Dezember 2018

Dankbar

Herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop mit der



Unser Thema lautet heute



Dankbar.

Wenn du von Nicole kommst, hast du schon ein schönes Werk gesehen und natürlich geht es hier gleich weiter.

Ich muss zugeben, dass ich viel zu selten Karten als Dankeschön fertig mache. Deshalb fand ich das Thema sehr gut, denn es gibt immer Dinge, für die man dankbar sein sollte.



Meine Karte habe ich bewusst sehr schlicht gehalten, denn Dank muss nicht pompös sein, sondern von Herzen kommen.



In den letzten Wochen und Monaten durfte ich intensiver erfahren, wie wichtig es ist, auch für kleine Dinge dankbar zu sein. 

Wenn ein geliebter Mensch geht, gibt es viele Dinge, an die man sich dankbar erinnern sollte.


In meinem Falle bin ich dankbar dafür, dass ich noch eine sehr intensive Zeit mit meinem Papa genießen konnte.

Ich bin dankbar dafür, dass ich für ihn ein liebevolles Heim gefunden hatte, in dem nicht nur er ein schönes Zuhause hatte, sondern auch ich mich jeden Tag wohl gefühlt habe.

Ich bin dankbar dafür, dass ich meinen Papa auf seinem letzten Weg begleiten durfte.

Aber vor allem bin ich dankbar dafür, dass mich liebe Menschen in den letzten Tagen so fürsorglich begleitet haben ... dankbar von ganzem Herzen.


Und damit schick ich dich weiter zu Babs ... verzeiht mir meine zur Zeit sehr sentimentale Ader.
Auch wenn ich meine Stempel nicht geschenkt bekomme, sondern leider selbst kaufen muss:
➽ DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG für Stampin' Up! Produkte! 


Natürlich gibt es auch heute wieder die Liste aller Teilnehmer:

 

Eva
Shelly- pausiert
Sigrid: Du bist hier.

Kommentare:

  1. Ein hübsches Danke-Kärtchen hast du da gezaubert, liebe Sigrid!

    Viele Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid, die Karte ist zauberhaft. Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft, gerade für die besinnliche Weihnachtszeit, zu der man sich besonders an liebe Menschen erinnert, die nicht mehr bei uns sind. Fühl dich gedrückt. Alles Liebe Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Deine lieben Wünsche tun gut und geben mir Kraft. Ich denke auch, dass Weihnachten noch mal besonders schwer werden wird.
      Ich drück dich zurück.
      GLG sigrid

      Löschen
  3. Die kleine Herzchenbordüre wirkt so zart, da braucht es definitiv nicht mehr.
    LG und eine herzliche Umarmung Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid!
    Es tut mir sehr leid, dass du dich in diesem Jahr von deinem Papa verabschieden musstest! Sicherlich wird es euch an Weihnachten noch einmal besonders schwer fallen, ihn nicht dabei zu haben...
    Deine Danke-Karte finde ich genau richtig. Schlicht, aber nicht zu schlicht.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das glaube ich auch. Am Freitag war Beerdigung und das war auch noch mal richtig schwer.
      Allerdings ist es unheimlich schön zu sehen, wie viele Menschen es gibt, die mir Kraft geben.
      GLG sigrid

      Löschen
  5. Liebe Sigrid,
    diese Karte ist einfach zauberhaft! Hier zeigt sich wieder deutich: weniger ist mehr :O)))
    Hab noch einen schönen Tag und ebenso ein gemütliches 2.Advents-Wochenende!🕯🕯🎄
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde ja oft, dass weniger mehr ist ... wenn ich mich nur immer bremsen könnte.
      Dir einen guten Start in die neue Woche.
      GLG sigrid

      Löschen
  6. Liebe Sigrid!
    Deine Karte sieht wunderschön aus!
    Ich schick dir Kraft und dass du alle schöne Erinnerungen an deinen Papa bei dir behältst!
    Verrätst du mir noch, aus welchem Set der Spruch und die Herzen sind? Vielen Dank und viele Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die werde ich ganz sicher behalten - vielen lieben Dank
      Die Herzen sind aus einem neuen Set, dass noch kommt und der Spruch ist aus dem Set "Zum Dank".
      GLG sigrid

      Löschen
  7. Man sollte wirklich für so vieles mehr dankbar sein und nicht alles als selbstverständlich hinnehmen. Es tut mir so leid, dass Du Abschied nehmen musstest und bin mir sicher Dein Papa war Dir für alles sehr dankbar und schaut jetzt beschützend auf Dich und Deine Familie herab. Dein Kärtchen ist, wie Du schon sagst, schlicht; aber oft genügt das ja. Man muss ja nicht übertreiben nur um Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen. Mir gefällts.
    LG Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie immer findest du die passenden Worte - danke Babs.
      Solche Momente holen einen einfach wieder auf den Boden der Tatsachen und zeigen, was wirklich wichtig ist.
      GLG sigrid

      Löschen

** Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) gespeichert.

Gib bitte nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist.
Nähere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogger/Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.