Sonntag, 3. Juli 2016

Anleitung für die Matchbox

Gestern habe ich Euch ein paar Fußballboxen gezeigt ... wie vielleicht einige von Euch wissen, nennt man diese Boxen "Matchbox" (ich muss da immer an die kleinen Autos denken *grins*) und ich mag sie, weil sie so einfach ist.

Heute habe ich der kleinen Box noch einmal ein anderes Outfit verpasst.


Da ich ja weiß, dass Ihr gerne Anleitungen zu den Boxen habt und diese Box wirklich schnell gemacht ist, erklär ich Euch natürlich gerne, wie ich sie gemacht habe:

Ihr startet mit zwei Bögen Papier:

  • für den Boden: 10 cm x 8 cm
  • für den Deckel: 6 cm x 14,5 cm

Den Boden müsst Ihr rundum bei 2 cm falzen, den Deckel bei 2,1 cm/ 6,2 cm/ 8,3 cm/ 12,4 cm (die müssen so krumm sein, damit sich der Deckel auch leicht über die Box schieben lässt).

Wenn Ihr gefalzt und eingeschnitten habt, sollten die beiden Teile so aussehen:




Und dann wird geklebt - danach sehen sie dann so aus:


Die Box ist also fertig und  kann auch gleich gefüllt werden.


Jetzt fehlt nur noch die Deko. Ich sagte ja: die Box geht wirklich fix.



Ich habe mich für einen Schmetterling entschieden, den ich mit einer der Stanzformen aus dem Set "Wunderbar verwickelt" unterlegt habe. Und damit alles noch ein bisschen glitzert, hab ich den Schmetterling noch mit Wink of Stella angemalt.


Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln und verlinke die kleine Matchbox noch bei der Kreativ Durcheinander Challenge.










Und vergesst nicht, bei meinem  Flohmarkt vorbeizuschauen.


       
Hier geht es zum Online-Shop.



Spezielles Angebot für meine Sammelbesteller
Du möchtest all die schönen Stampin-Up-Artikel günstiger haben? 
Dann schau Dir doch mal das Einstiegsangebot an. 
Es gibt nichts Schöneres als sein Hobby zum Beruf zu machen.
Komm in mein Team! 

Du möchtest Deine ganz persönliche Geburtstagskarte von mir erhalten? Dann trag Dich gleich ein:  #imbringingbirthdaysback 

Sigrids kreative ART









Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    deine kleinen "Streichholzschachteln" für die süße Nascherei finde ich klasse! Und die gestrige Ausführung hat ja "unseren" Jungs richtig viel Glück gebracht! Bei dem Elfmeterkrimi schlugen selbst die Herzen bei nicht so fußballbegeisterten Zuschauern etwas höher (ich kann das bestätigen!) und ihr hattet sicher viel Vergnügen in der großen Runde!
    Vielen Dank für die Anleitung und deine Mühe hierfür.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst Du wohl laut sagen. Auch ich bin nur bedingter Fußballfan, aber gestern .... geht gar nicht oder? Hoffenltich geht das nächstes Mal etwas schneller. Das hält mein altersschwaches Herz sonst nicht aus (obwohl ich eindeutig hier im Wohnzimmer noch die gelassenste war *lach*).
      Na, die Anleitung war ja nun wirklich kurz und knapp - aber es muss ja auch mal ganz einfach sein ;)
      Hab noch einen schönen Sonntag.
      GLG Sigrid

      Löschen
    2. Ich sehe JETZT erst, dass du deinen Beitrag mit der Challenge verlinkt hast! Toll, dass du dich mal wieder beteiligst, das freut mich, Sigrid. Dann drücke ich dir für deine Schmetterlings-Matchbox mal die Daumen! ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
    3. Ja, ich hab's so gerade kurz vor Schluss noch ein zweites Mal geschafft ;) Bei Schmetterlingen kann ich eben nicht widerstehen *lach*
      LG sigrid

      Löschen
  2. Die gehen doch immer und schauen so klasse aus!
    Liebste Grüße
    Sylwia


    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid