Donnerstag, 3. September 2015

Huhu!

Natürlich habe ich heute auch noch ein eigenes Werk für Euch, natürlich wieder mit dem altbekannten Set, aber mit einer anderen Idee.
 
Dieses Mal habe ich ein kleines Guckloch gestanzt, hinter dem ich das geprägte Papier versteckt habe.


Und weil mir alles einfach "nur" schlicht ein bisschen zu langweilig war, hab ich auch das vordere Papier noch einmal geprägt, allerdings unten ein bisschen Prägung ausgespart, damit ich auch noch einen schönen Stempelabdruck machen kann. Ein paar Blättchen dazu und noch eine Eule ins Guckloch ... fertig für heute ;)




 

Kommentare:

  1. Hallo Sigrid!
    Es sieht fast so aus, als ob die Eule selbst aus einem Astloch schaut (und wir sitzen mit drin) :-) ! Sehr gelungen!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So hab ich das noch gar nicht gesehen, aber stimmt irgendwie ;)
      LG sigrid

      Löschen
  2. Sehr sehr hübsch ist das, liebe Sigrid ☺!
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Moin Sigrid,
    die Karte mit dem Guckloch ist genial!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Idee!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. schlicht und trotzdem wirkungsvoll, liebe sigrid.....ich finde dein kärtlein sehr gelungen....
    liebe grüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. deine Gestaltung mit dem Guckloch ist großartig! Auch dass du die geprägten Baumstämme etwas eingefärbt hast, gefällt mir sehr gut!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  7. Bow ist die schön!!! Hab' ich Dir eigentlich schon gesagt, wann ich Geburtstag habe? ..*schlapplach*
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du nicht - dann lass mal hören ;)
      LG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid