Dienstag, 18. März 2014

Hübsch verpackt

Nachdem ich ein ausgiebig langes Wochenende mal wieder mit meinen Scrapperinnne im Bastelkeller verbracht habe, könnte ich Euch heute eigentlich ein Layout zeigen ... aber ich weiß ja, Euch gelüstet nach anderen Dingen und daher zeige ich Euch eine zauberhafte Verpackung, die ganz schnell und einfach mit dem Envelope Punchboard gemacht wird.


Verflixt ... jetzt hatte ich mir extra aufgeschrieben, bei welcher Kollegin ich das gesehen habe, denn sie hatte auch gleich eine Anleitung dazu. Aber da ich für das Wochenende meinen Keller aufräumen musste, finde ich jetzt nichts wieder *arrrrrr*. 
Also mal wieder auf unbekanntem Wege vielen lieben Dank für die tolle Idee!
 
*Ha! Ich hatte gerade einen Geistesblitz und mir ist der richtige Blockname eingefallen: Die Anleitung findet Ihr bei Katharina, genannt Papierfee.*


Kommentare:

  1. Tolle Verpackung.
    Gibt es auch eine Anleitung bzw. Video ??

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sigrid,
    ach Mensch, du bist wirklich ein Schatz. Die Verpackung ist so wunderschön. Und schön ist auch, dass du doch noch den Link zur Anleitung für uns gefunden hast. Hab´ ganz lieben Dank.
    Nachher stelle ich noch meinen Beitrag zum Maniac-Monday-Challenge ein.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. achjaaaaaaaaa liebe sigrid, auräumen sollte man nicht, ich spreche aus erfahrung, bin auch solch experte, der nix mehr findet....*lach*....zum gegensatz hattest du ja doch noch deinen geistesblitz....wunderschön ist deine verpackung....nun schau ich mal zur anleitung,....liebe grüsserleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  4. die Verpackung sieht ja richtig klasse aus! Sieht wie ein halber Knallbonbon aus!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid