Mittwoch, 21. Dezember 2011

Weihnachtspost

So, meine Weihnachtspost ist endlich auf dem Weg. In diesem Jahr bin ich ganz schön spät dran. Dafür kann ich mich freuen, weil bei uns schon einige Post eingetrudelt ist. Schön verziert und manchmal auch mit Kinderfotos - da freue ich mich doch immer ganz besonders.

Am schönsten wäre es natürlich, wenn der Postboote fast unter der Weihnachtspost zusammenbrechen würde, aber das wollen wir unseren lieben Sendbooten doch lieber nicht zumuten.

In diesem Jahr habe ich von unserer hoch und heilig gehaltenen Karte auch nicht ganz so viele Exemplare gemacht. Mir fehlte schlichtweg die Zeit. Und es ist ja nun nicht so, dass meine anderen Karten nicht schön wären :o)

Meine lieben SU-Kolleginnen wollte ich zwar sehr gerne mit Foto und Tralala beglücken, aber Ihr Lieben, ich fürchte, in diesem Jahr trifft auch Euch mein Zeitmangel. Damit Ihr aber dennoch erfahrt, was ich gezaubert habe, gibt es heute schon mal einen kleinen Ausblick und an Heiligabend könnt Ihr dann die ganze Pracht bewundern.

Unsere Karte ist in diesem Jahr sehr vielsietig. Sie enthält alles, an was man bei Weihnachten so denkt.

Zuerst natürlich Sterne ...

... Geschenke dürfen auch nicht fehlen ...


... Süßigkeiten gehören sicher nicht nur für die Kinder dazu ...

... und natürlich viele strahlende Gesichter.


Jetzt kann Weihnachten kommen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid