Dienstag, 18. Juli 2017

Beim Einkaufen

Manchmal finde ich beim Einkaufen ganz ungeahnte Schätze. So fielen mir vor ein paar Tagen diese wunderbaren Federn in Form einer Schablone im Rossmann in die Hände.



Natürlich konnte ich nicht widerstehen und musste sie einfach mitnehmen, denn Federn sind einfach toll. Zu Hause hab ich dann gleich ein bisschen rumprobiert und diese ganz einfache Karte damit gestaltet.



Sicher eine etwas ungewöhnliche und ausgefallene Trauerkarte, aber ich mag es zu diesem Anlass einfach gerne mal anders und bin natürlich sehr gespannt, was du dazu sagst ;)






https://drive.google.com/open?id=1liutXcYLBTzzmI1VV76Jy3h1Qlu2BJi5myojXqxabQA
http://www.stampinup.net/esuite/home/sigridskreativeart/
 https://drive.google.com/open?id=1j1V36tFIyCLrb1RK4leXncrptJ4Yu1NAYs02W3pjXlM
 http://sigridsmeineart.blogspot.de/p/bonuspunkte-sammeln.html
http://sigridsmeineart.blogspot.de/p/demo-werden-bei-stampinup.html
http://sigridsmeineart.blogspot.de/p/kreative-auszeit.html
 http://sigridsflohmarkt.blogspot.de/
http://de.dawanda.com/user/SigridskreativeART

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,

    zu Trauer assoziieren viele schwarz, ich persönlich finde das überholt und unmodern. Deine Trauerkarte finde ich sehr schön und die Federn passen doch wirklich gut in dieser Farbe.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Schwarz gar nicht für Trauerkarten. Ich finde den Anlass schon traurig genug. Deshalb greif ich dafür auch immer gern mal wieder zu etwas Farbe.
      GLG Sigrid

      Löschen
  2. Was für eine Schablone ist denn das? Solche, womit wir als Kinder gemalt haben? Hast du mit zwei verschiedenen Grüntönen die Linien gezogen? Oder ist das gewischt bzw. getupft?
    Ich finde die Karte schön - auch als Trauerkarte!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viele Fragen auf einmal ;)
      ich hab die SChablonen im Rossmann gefunden. Es waren auch Schwämmchen dabei. Ich denke mal, die waren eher für Wohndeko gedacht, aber ich bin da ja flexibel ;)
      Ich hab erst einmal in Hellgrün getupft und dann die Schablone etwas verschoben und noch mal in Dunkelgrün getupft. War ein Test, aber mir gefällt es sehr gut.
      GLG sigrid

      Löschen
    2. Damit sind meine Fragen beantwortet! Danke schön! :-)
      LG
      Anke

      Löschen
  3. Eine schöne Trauerkarte liebe Sigrid.
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    die Federn sind so schön! Da muß ich doch morgen, wenn ich bei Rossmann bin, auch mal die Augen aufhalten ;O)
    Hab noch einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir viel Erfolg. Ich glaube, ich hab sie aber schon letzte Woche gekauft.
      GLG sgirid

      Löschen
  5. Hallo meine liebe Sigrid,
    meine Güte, jetzt hätte ich doch beinahme Deinen "Federn-Post verschlafen". Ich
    bin hin und weg, denn es ist ja bekannt, das ich Federn fast so sehr wie meinen
    Mann liebe, zwinker.... Die sehen ja so toll aus; die Karte paßt hervorragend!
    Stell' Dir vor, bei uns gibt es keinen Roßmann mehr! Es hätte mich schon interessiert wie die Schablonen aussehen und was die kosten (vielleicht kannst Du mir eine kurze Mail schreiben.
    Ich wünsche Dir alles liebe und Gute
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das geht ja gar nicht ... und das wo die Karte doch wie für dich gemacht ist ;)
      Da hab ich ja Glück gehabt, dass du noch passend vorbei geschaut hast.
      GLG sigrid

      Löschen
  6. Hallo liebe Sigrid,
    auch ich bin von der Federkarte begeistert. Ich mag auch bei Trauerkarten eher etwas Farbe als das traurige Schwarz-Weiß. Das heißt aber nicht das ich Schwarz-Weiß nicht als Kartenfarbe mag. Es hat ja auch etwas edles an sich. Dein Kauf der Schablone hat sich gelohnt. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, liebe Silvi. Ich finde auch, dass sich der Kauf gelohnt hat ;)
      GLG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid