Freitag, 23. Dezember 2016

Erstens kommt es anders und zweitens ...


Ach ... jetzt war ich gestern so glücklich, dass endlich alles fertig war. Ich hätte es wissen müssen: In diesem Jahr ist es nur von kurzer Dauer, dass etwas gut läuft.

Ich wollte doch so gerne mein neues Maschinchen ausprobieren und hatte auch schon die erste Idee. Dafür brauche ich aber dringend einen Laserdrucker (den ich mir auch noch gegönnt habe, da mein "alter" Drucker in letzter Zeit eh ein paar Zicken hatte). Tja ... und da waren sie nun wieder, meine drei Probleme. Ich war stolz, den Drucker schnell ans Laufen bekommen zu haben. Aber  jetzt möchte ich natürlich etwas dickeres Papier damit drucken (was er auch kann oder besser gesagt: können sollte), aber das mag er nicht. Entweder zieht er das Papier gar nicht erst ein oder die Druckergebnisse sind niederschmetternd. Und das bedeutet leider auch, dass ich mein neues Maschinchen nicht ausprobieren kann. Ich könnte gerade echt heulen ...

Gut, dass ich mich mit schönen Dingen ablenken kann - obwohl mir das gerade etwas schwer fällt, denn ich hatte mich doch schon so darauf gefreut, Euch heute etwas ganz besonderes zeigen zu können.



Gut, die heutigen Karten finde ich auch besonders, denn hier habe ich mit den wunderschönen neuen Aquarellstiften gearbeitet.

Ich bin seit jeher ein Fan von Buntstiften, denn mit ihnen kann man einfach schön malen, aber Aquarellstifte sind natürlich noch genialer. Bisher bin ich deshalb damit auch eher sparsam umgegangen, aber jetzt wird sich das definitiv ändern.


Ich mag den Effekt, den man mit ihnen erzielen kann und finde, dass der Hintergrund hier für den Stern einfach toll aussieht und einfach und schnell geht es auch noch.


Dass die Stifte in den SU-Farben bei mir eingezogen sind, brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen ... das ist für mich noch das Tüpfelchen auf dem "i".

Jetzt werde ich wohl noch mal den Kampf mit dem Drucker aufnehmen. Falls jemand von Euch einen Tipp für mich haben sollte ... her damit ... ich bin für jeden Rat ausgesprochen dankbar.






       
Hier geht es zum Online-Shop.



Spezielles Angebot für meine Sammelbesteller
Du möchtest all die schönen Stampin-Up-Artikel günstiger haben? 
Dann schau Dir doch mal das Einstiegsangebot an. 
Es gibt nichts Schöneres als sein Hobby zum Beruf zu machen.
Komm in mein Team! 


Ich trenn mich von einigen Stempelsets. 
Schau doch mal vorbei.


Sigrids kreative ART







Kommentare:

  1. Oh, ja, das ist Mist, wenn man sich etwas vorgenommen und sich drauf gefreut hat - und dann etwas nicht funktioniert! Sehr ärgerlich!
    Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben...auch wenn ich immer noch sehr gespannt bin!
    Deine Aquarellbuntstifte haben einen schönen Effekt - die Hintergründe können sich sehen lassen!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag es Dir ... das ist so ärgerlich.
      Ich freu mich dafür jetzt umso mehr, dass Dir meine Aquarellhintergründe auch so gut gefallen wie mir ;)
      GLG sigrid

      Löschen
  2. Liebe Sigrid,
    mit Druckern kenne ich mich leider auch so gar nicht aus. Ich wünsche Dir aber, dass Du diesen schnell zum laufen bringst :)))
    Außerdem wünsche ich Dir natürlich auch wunderschöne und entspannte Weihnachten
    Liebe Grüße
    Chritine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Mr. Google und bisschen Hilfe von Kolleginnen konnte ich das Problem lösen ... yeah!
      Dir auch wunderschöne und entspannte Weihnachten.
      GLG sigrid

      Löschen
  3. Da kann ich dir bei deinem Ärgernis nur beipflichten. Atme tief durch und versuche entspannt dran zu gehen, das sollte helfen ;-) Bei mir ist das jedenfalls so.

    Die Karten sind spitze. Durch das Aquarell kommt das gestanzte richtig gut raus.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie Frohe Weihnachten.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück konnte ich das Problem lösen. Wenn ich es nur häufiger mal schaffen würde, tief durch zu atmen ;)
      Dir und Deinen Lieben auch frohe Weihnachten.
      GLG sigrid

      Löschen
  4. Hast du imDruckmenü auch die Dicke des Papiers richtig eingestellt? Das vergesse ich nämlich gern mal ;0).
    Deine Karten sind jedenfalls toll geworden...so luftig leicht gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau da lag wohl das Problem. Aber ich hab einige Anfragen bei Mr. Google gebraucht, bis ich das rausgefunden habe ;p
      Zum Glück funzt es jezt ;)
      Und danke noch für den Tipp.
      GLG sigrid

      Löschen
  5. Schoene Karten liebe Sigrid und noch schoener, dass das Problem beseitigt ist.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass dir die Karten gefallen und bin auch froh, dass ich der Problem beseitigen konnte ;)
      GLG sigrid

      Löschen
  6. Liebe Sigrid,
    die KArten sind zauberhaft!
    Mit dem Drucker ist echt ärgerlich, und ich hoffe, Du gewinnst noch den Kampf mit dem Maschinchen ;O)
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein zauberhaftes und wunderschönes Weihnachtsfest!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab den Kampf gewonnen - dank lieber Kolleginnen und Mr. Google. Aber jetzt läuft alles *freu*
      Dir auch ein wunderschönes Weihnachtsfest.
      GLG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid