Samstag, 13. August 2016

Welcome oder wie fotografiert man eine Girlande?

Also ehrlich ... wie bekommt man eine Girlande, die man nirgendwo so richtig aufhängen kann bloß auf ein Foto? Ich hab ganz schön kämpfen müssen und bin schließlich aufs Sofa geklettert, bis ich halbwegs vernünftige Bilder hatte, aber das heutige große Event der Familie wollte ich Euch nicht vorenthalten.


Am frühen Morgen haben wir nämlich mit einer anderen Familie zusammen die Austauschschülerinnen am Düsseldorfer Flughafen abgeholt.


Und ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, für die jungen Damen einen Willkommensgruß zu basteln. Leider ist das Foto in nicht sehr guter Qualität, da ich mit meinem Telefon etwas schneller sein musste, aber unser Willkommens-Komitee sieht doch nett aus oder?,


"It's so cute ..." hat mich dann natürlich besonders gefreut.

Jetzt beginnt eine spannende Zeit für uns, denn unsere Austauschschüler bleibt fast 3 Monat lang hier. Ich glaube, ich muss dringend noch ein bisschen an meinem Englisch feilen *grins*. See you later ...






Und vergesst nicht, bei meinem  Flohmarkt vorbeizuschauen.

       
Hier geht es zum Online-Shop.




Spezielles Angebot für meine Sammelbesteller
Du möchtest all die schönen Stampin-Up-Artikel günstiger haben? 
Dann schau Dir doch mal das Einstiegsangebot an. 
Es gibt nichts Schöneres als sein Hobby zum Beruf zu machen.
Komm in mein Team! 


Sigrids kreative ART







Kommentare:

  1. sehr gelungen, liebe sigrid, die kommende zeit wird sicherlich aufregend....viel spass wünsche ich euch...
    liebe grüssels...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das wird sie ganz sicher ;) Ich hoffe, dass unsere Austauschschülerin hier viel Spaß haben wird - danke.
      LG sigrid

      Löschen
  2. Liebe Sigrid,
    was für eine liebe Idee! Die Girlande ist der Hammer!
    Have a nice Weekend!!! :-)))
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich freu mich sehr, dass sie Dir gefällt.
      Hab ebenfalls ein schönes Wochenende.
      LG sigrid

      Löschen
  3. Ganz wunderbar gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Begrüßung. Kein Wunder, dass die Girlande gefallen hat.
    Das Problem eine Girlande zu fotografieren, kenne ich nur zu gut.
    Auch deine Posts der letzten Zeit haben mir alle sehr gut gefallen, leider schaffe ich es nicht, immer alle zu kommentieren.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Andrea, das ist doch nicht schlimm. Ich freu mich über jeden Kommentar, für den Du die Zeit findest :) Danke für die lieben Worte. Ich freu mich, dass Dir auch meine letzten Post gefallen haben :)
      LG sigrid

      Löschen
  5. Hi sigrid, die "zweisprachige" Girlande sieht ja klasse aus, vor alem auch nach viel Arbeit.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit den Schülern.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte gedacht, dass es mehr Arbeit wäre. Zum Glück hatte ich für alles die passenden Hilfsmittel und so ging es doch ganz flott ;)
      Ich freu mich, dass Dir die Girlande gefällt und Spaß werden wir hoffentlich haben ;)
      GLG Sigrid

      Löschen
  6. Wow, drei Monate ist eine lange Zeit! Danach bist du im Englischen wieder voll fit, schätze ich! Bei so einer netten Begrüßung werden sich die Austauschschüler gleich von Beginn an wohl fühlen!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, eigentlich soll die junge Dame ja Deutsch lernen, aber da sie erst ein Jahr Unterricht hinter sich hat, stoßen wir da auf gewisse Grenzen ;) Meinem Englisch wird es sicher nicht schaden *lach*
      Ich hoffe, sie fühlen sich alle hier wohl, sonst werden die drei Monate noch länger als sie eh schon sind.
      LG sigrid

      Löschen
  7. Wow! Eine coole Girlande!!! Ich wünsche Euch ganz viel Spaß mit den Austauschschülerinnen!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass Dir die Girlande gefällt. Spaß werden wir hoffentlich haben ;)
      LG sigrid

      Löschen
  8. Moin sigrid,
    das ist eine wunderbare Willkommensidee in den Nationalfarben - klar, dass die sich gefreut haben1
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich letztens in der Stadt war, sah ich eine ähnliche Kombination in einem Schaufenster ... da wusste ich dann endlich, wie ich die Girlande gestalten wollte ;)
      Ich freu mich, dass Dir die Idee gefällt.
      LG Sigrid

      Löschen
  9. Super schöne und ganz tolle Begrüßung!!! Und wieso englisch lernen?? Eure Austauschschülerin soll doch deutsch lernen ... *grins* Wünsche Euch eine schöne und spannende Zeit!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wohl richtig,aber da sie erst seit einem Jahr Deutsch lernt, stoßen wir da an gewisse Grenzen ;) Wenn sie erst ein paar Tage hier ist, wird sich das sicher ändern ;)
      Spannend wird die Zeit ganz sicher und ich hoffe vor allem schön für unseren Gast :)
      LG sigrid

      Löschen
  10. Liebe SIgrid,
    die Girlande ist klasse! ICH bin sicher, ihr werdet eine schöne und spannende Zeit verleben :O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Restsonntag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Augenblick sieht es ganz danach aus ;) Ich hoffe, dass es der jungen Dame hier gut gefallen wird.
      Hab einen guten Start in die Woche.
      LG sigrid

      Löschen
  11. Liebe Sigrid, so ein toller Willkommensgruß... total schön!!
    Das werden jetzt 3 aufregende und spannende Monate werden, freut euch drauf! Wir hatten unseren Austauschschüler für 6 Monate... solch ein Austausch ist für die ganze Familie eine Bereicherung.
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, 6 Monate ist natürlich noch mal eine ganz andere Hausnummer. Unsere letzte Austauschschülerin war 5 Wochen hier und DAS fand ich schon toll. Die vor uns liegenden Monate werden bestimmt sehr spannend.
      LG Sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid