Mittwoch, 6. Juli 2016

Endlich 18!

Am Wochenende ist das nächste Kind im Bekanntenkreis 18 Jahre alt geworden! Kinder, wie die Zeit vergeht ... ich fühl mich gerade ganz schön alt *seufz*.


Da es sich um einen jungen Mann handelt, hab ich die Karte sehr schlicht gehalten, denn Männer mögen es ja bekanntlich nicht zu bunt.


Innen war noch eine kleine Überraschung versteckt, die ich Euch aber aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht zeigen werde ... denn ... es waren gaaaaanz alte Jugendfotos mit ihm und der damaligen (4 Jahre alten) Angebeten. Zuckersüß, sag ich Euch ;) Aber ich will mich bei beiden beteiligten jungen Erwachsenen lieber nicht unbeliebt machen und so müsst Ihr leider auf diesen Einblick verzichten. Meine Freundin und ich hatten jedenfalls viel Spaß beim Betrachten der Fotos und haben viel und herzlich gelacht :)

Morgen gibt es dann die passende Verpackung zur Karte. Habt bis dahin eine schöne Zeit.









Und vergesst nicht, bei meinem  Flohmarkt vorbeizuschauen.

       
Hier geht es zum Online-Shop.




Spezielles Angebot für meine Sammelbesteller
Du möchtest all die schönen Stampin-Up-Artikel günstiger haben? 
Dann schau Dir doch mal das Einstiegsangebot an. 
Es gibt nichts Schöneres als sein Hobby zum Beruf zu machen.
Komm in mein Team! 

Du möchtest Deine ganz persönliche Geburtstagskarte von mir erhalten? Dann trag Dich gleich ein:  #imbringingbirthdaysback 

Sigrids kreative ART







Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Sigrid,
    ja, endlich 18... zu meiner Zeit war's: endlich 21......
    Ist schon toll die Volljährigkeit und ist sie dann mal da stellt man fest, es
    hat sich eigentlich nicht viel geändert....
    Die Karte finde ich ideal für einen jungen Mann und ich kann mir gut vorstellen,
    wie es ist, wenn beim Öffnen die "Jugendfotos" entgegen blicken, oh, oh, so war's damals.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer weiß, vielleicht heißt es ja schon bald "endlich 16". So oder so, ich stimme Dir zu, irgendwie hat man nicht das Gefühl, dass sich allzuviel ändert.
      Ja, die alten Fotos ;) Er scheint sich aber darüber gefreut zu haben (zumindest laut der Mama).
      Auch Dir eine gute Zeit.
      LG sigrid

      Löschen
  2. Liebe Sigrid,
    das ist eine tolle Idee, ein paar Jugendfotos in die Karte zu integrieren. Das wird ein großes "Hallo" geben! (...oder aber der junge Mann läuft vor Scham rot an, hihi).
    Den Stempel besitze ich auch und hoffe, dass ich mich an ihn noch erinnere, wenn es einen entsprechenden Anlass gibt. ;) Deine Karte ist wunderbar maskulin geworden!
    Liebe und sonnige Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte einfach nicht anders, wenn ich auch befürchtet habe, dass er rot anläuft ;)
      Aber es war wohl doch nicht so schlimm und er hat sich gefreut.
      Zum Glück hab ich mich immer an ihn erinnert, wenn ein solcher Anlass da war, denn er ist dafür einfach perfekt und man muss sich über den Rest gar nicht mehr so viele Gedanken machen ;)
      Sonnige Grüße kann ich zwar nicht zurück schicken, aber dafür ganz herzliche ;)
      Sigrid

      Löschen
  3. Liebe Sigrid, Danke für die Inspiration! Ich denke auch schon die ganze Zeit auf einer Idee für einen bald 18-jährigen herum :))) Kinderfotos habe ich zwar keine, aber es geht ja auch ohne!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Jungs/Männer ist das immer ganz schön schwer, nicht wahr? Hier kam mir die Idee zum Glück sehr spontan ;) Außerdem hab ich so auch endlich mal wieder Washi Tape benutzt ;)
      Ich freu mich, dass ich Dich inspirieren konnte. Natürlich geht es auch ohne Kinderfotos.
      LG Sigrid

      Löschen
  4. ...schick und männlich.....alles ist perfekt an deinem kärtlein, liebe sigrid....dickes trösterchen, wo bist du alt....*lach*
    liebe grüsserleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich fühl mich gerade sowas von alt ... aber das vergeht auch wieder. Schließlich ist man immer so alt wie man sich fühlt und dann sollte ich daran wohl arbeiten *lach*
      Ich freu mich, dass Dir die Karte gefällt.
      LG sigrid

      Löschen
  5. Eine schlichte aber coole Kart für den jungen Herrn - mit den Fotos machst uns nu aber ganz schön neugierig, aber ist natürlich verständlich, dass diese im engsten Kreis verbleiben *grins*
    Liebe Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, die Fotos ... die waren so süß. Aber den Ärger erspar ich mir lieber ;) Der Spruch, den ich dazu in der Karte geäußert hatte, hat wohl schon für die ein oder andere Stichelei seitens der Geschwister gesorgt ;)
      Ich freu mich sehr, dass Dir die Karte so gut gefällt.
      LG sigrid

      Löschen
  6. Ich glaube, diesen Stempel habe ich noch nie benutzen dürfen. Die "Kinder" in unserem Umfeld sind alle noch nicht ganz so weit. Aber der Stempel "frisst ja kein Brot". So werde ich ihn aufbewahren, bis er zum Einsatz kommt.
    (Au weia, die Kleinkinder-Fotos sind unserem Sohn schon heute peinlich - vor allem die mit "Freundin"!)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns hat es vor ein paar Jahren sehr schleichend angefangen, aber nachdem unsere Tochter auch schon sehr an dieser Zahl kratzt, haben wir im Freundeskreis natürlich gelegentlich Bedarf für diesen Stempel und ich bin froh, dass ich ihn habe.
      Bei Dir kommt die Zeit bestimmt auch noch und leider viel schneller als man denkt ;)
      Ja, mit den Fotos ist das so, aber es kommt bestimmt auch wieder die Zeit, wo sie das auch "süß" finden.
      GLG Sigrid

      Löschen
  7. Liebe Sigrid,
    die Karte für den jungen Mann sit toll geworden! Ja, das ist nie ganz einfach, Männerkarten zu machen, aber Du hast es prima umgesetzt! Die sicherlich süßen bilder innendrin sind eine tolle Idee :O)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, das sind die schwersten Karten überhaupt. Ich witzel ja immer, dass die perfekte Männerkarte einfach weiß mit weißem Motiv ist - nichts dran und nichts drauf *lach* Aber ich glaube, diese Karte ist gut angekommen und die Bilder wohl auch ;)
      Dir auch einen schönen Tag - es scheint sogar endlich die Sonne und sie soll heute auch mal bleiben *freu*
      LG sigrid

      Löschen
  8. Hi Sigrid,
    Du fühlst Dich ganz schön alt, nur weil die Kinder 18 werden? Meine Güte, was soll ich denn sagen, meine Enkel sind schon 20 und 22 Jahre alt. Dann bin ich ja schon scheintot *grins*.
    Aber Deine Karte ist super, auch die Farbgestaltung gefällt mir wieder sehr gut. Die Idee mit den Jugendfotos finde ich auch total klasse.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, da fühl ich mich dann gleich wieder wie ein junger Hüpfer *lach*. Ich glaube nicht, dass Du schon scheintot bist - Du wirkst mir noch sehr lebendig ;)
      Die Phase des "alt-fühlen" geht auch wieder vorbei ... aber wenn solche große Veränderungen anstehen, ist das schon mal so ;)
      Ich freu mich sehr, dass Dir die Karte gefällt. Mir gefiel die Idee mit den Fotos auch total gut, denn es war eine so schöne Zeit, an die sich alle gern erinnern.
      LG sigrid

      Löschen
  9. Einfach toll!
    Sonnige Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid