Freitag, 3. Juni 2016

Pfirsich pur - Flamingorot - Zarte Pflaume

Heute wird es bunt, denn die neuen Incolors lassen mich nicht los. Ich glaube, so langsam habe ich mich sogar mit Flamingorot angefreundet.

 
Zu dem schönen Blumenstempel von Anne Fusselchen passen die Farben einfach super.

Um einen besonderen Effekt zu erhalten, habe ich mir die Mühe gemacht, den Stempel mit den passenden Markern einzufärben - so kommen die Blüten ganz besonders zur Geltung.


In der Hoffnung, dass auch hier im Garten bald viele Schmetterlinge fliegen, hab ich schon mal ein paar mit auf die Karte gestempelt - ich finde, es könnte endlich mal wieder etwas schöneres Wetter geben *schmoll*








Und vergesst nicht, bei meinem  Flohmarkt vorbeizuschauen - die ersten Schätzchen sind schon weg.


       
Hier geht es zum Online-Shop.




Spezielles Angebot für meine Sammelbesteller
Du möchtest all die schönen Stampin-Up-Artikel günstiger haben? 
Dann schau Dir doch mal das Einstiegsangebot an. 
Es gibt nichts Schöneres als sein Hobby zum Beruf zu machen.
Komm in mein Team! 

Du möchtest Deine ganz persönliche Geburtstagskarte von mir erhalten? Dann trag Dich gleich ein:  #imbringingbirthdaysback 

Sigrids kreative ART








Kommentare:

  1. Die Blütenranken sehen mehrfarbig auf jeden Fall besser aus! Dafür lohnt sich die Mühe mit dem Einfärben! Statt mit Flamingorot muss ich mich eher noch mit Smaragdgrün anfreunden...
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Smaragdgrün bin ich hin und her gerissen. Mal gefällt es mir sehr gut, mal weniger - so wird es sicher auch bei mir eingesetzt werden.
      Dafür schwankt das Fähnchen dann ja jetzt zu Flamingorot ;)
      LG sigrid

      Löschen
  2. Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - ich freu mich, dass es Dir gefällt :)
      LG sigrid

      Löschen
  3. Hallo Sigrid,
    mein Fähnchen weht noch immer am intensivsten über "Zarte Pflaume". :) Smaragdgrün ist mir persönlich zu kräftig, obwohl ich kräftige Farben schon auch mag. Hm, mal abwarten, ob mich der neue Grünton noch überzeugen wird.
    Deine Karte hat es aber schon. Mir gefällt es sehr, dass du dir die Mühe mit den Markern gemacht hast. Ist doch gleich viel freundlicher. :)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meins ganz eindeutig auch. Zarte Pflaume wird auch mein Favorit bleiben ;)
      Bei Smaragdgrün schwanke ich - mal so, mal so.
      Ich freu mich, dass Dir die Kart gefällt.
      LG sigrid

      Löschen
  4. Das sind wirklich wunderschöne Farben, liebe Sigrid - und ich finde am Flamingorot nichts auszusetzen! Sehr hübsche Stempelbilder sind mit deinen neuen Incolors entstanden!
    Herzlichst, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/06/ein-knackwurstmobil-und-zwei-geburtstage.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inzwischen gefällt mir Flamingorot auch sehr gut, aber auf den ersten Blick war es mit etwas zu pinklastig.
      Ich freu mich, dass Dir meine Karte gefällt.
      LG sigrid

      Löschen
  5. Antworten
    1. Danke, Gundi. Ich freu mich, dass es Dir gefällt ;)
      LG sigrid

      Löschen
  6. Tolle Idee mit dem Einfärben ... so sehen die Ranken wirklich richtig fein aus. Und die Schmetterlinge sind ebenso fein geworden. Gefällt mir, was Du da gezaubert hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich sehr, dass Dir gefällt, was ich gezaubert habe. Und ich freu mich, dass die Ranke so vielfältig einsetzbar ist ;)
      LG sigrid

      Löschen
  7. Sehr schön - ich persönlich mag Smaragdgrün sehr gern :) Ich wette es wird in deiner Gunst noch steigen!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ganz abgeneigt bin ich ja nicht, aber ab und zu braucht dieses Grün schon noch einen kleine Schubs. Aber bis es mit Wasabi mithalten kann, wird es noch etwas dauern ;)
      LG Sigrid

      Löschen
  8. huhu liebe sigrid, ich bin ja von haus aus grünchen....*lach*....aber dieser ton ist derzeit auch noch kein favo von mir.....auf deinem kärtchen macht es aber eine gute figur....haste fein gemacht...
    liebe wochenendgrüssels...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, dass dieser Grünton auch sehr bedacht eingesetzt werden muss, aber auf dieser Karte scheint er ja nicht nur mir zu gefallen ;)
      Hab einen schönen Sonntag!
      LG sigrid

      Löschen
  9. Liebe Sigrid, deine Karte ist sehr, sehr schön! Die neuen Farben sind einfach toll und harmonieren prima miteinander.
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anfangs dachte ich, dass sie alle irgendwie nicht so gut zusammen passen, aber wie das dann häufiger so ist: bastelt man erst mal damit, findet man es doch toll ;)
      LG sigrid

      Löschen
  10. Sommerliche Farben und beschwingte Formen, das sind perfekte Voraussetzungen für eine tolle Karte! Und du zeigst uns ein gelungenes Beispiel liebe Sigrid.

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Brigitte. Da werde ich ja ganz rot ;)
      Auch Dir einen schönen Sonntag.
      LG sigrid

      Löschen
  11. Liebe Sigrid,
    das ist eine herrliche Farbkombi, gefällt mir sehr!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich freu mich, dass Dir die Kombi gefällt :)
      Auch Dir einen guten Start in die Woche.
      LG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid