Donnerstag, 14. Januar 2016

Hurra, Du bist da!

Nachdem einige Nachfragen zu meiner Box von Vorgestern kamen *klick*, habe ich mir Gedacht, dass eine Anleitung wohl nicht schaden kann. Und damit es nicht ganz so langweilig wird, hab ich eine neue Box gebastelt und auch außerdem in einer anderen Größe.



Bevor ich mit der Anleitung beginne, zeige ich Euch noch, wie der Größenunterschied zur vorherigen Box ist:



Als erstes müsst Ihr Euch natürlich ein Papier in der passenden Größe zuschneiden. Ich habe mich für das schöne neue Designerpapier entschieden. Zuschnitt: 12 cm x 19 cm. (Die größere Box bekommt Ihr indem Ihr das Papier einfach etwas breiter schneidet, die Länge muss bei 19 cm bleiben.)
 
Wenn Ihr das Papier zugeschnitten habt, braucht Ihr das Punchboard für Geschenktüten. Ihr müsste das Papier auf der langen Seite 6x falzen. Dazu legt Ihr zuerst das Papier an der Seitenlinie an und zieht eine Falzlinie bei M.




Danach wird das Papier so verschoben, dass die entstandene Falzlinie auf der Markierung für die Seite liegt und dann wird erneut bei M gefalzt.



Das macht Ihr bis zum Ende und behaltet einen Streifen von etwa 2 cm über, der später Eure Klebelasche wird.



Wichtig ist, dass Ihr beim Falzen auch noch an die obere Querfalzung denkt. Ich vergesse die gerne ;)

Dann müsst Ihr noch stanzen. Dazu müsst Ihr das Papier so auf das Brett legen, dass die "Nase" auf die Falzlinie zeigt. 




Das müsst Ihr bei jeder Falzlinie machen und von beiden Seiten. Vergesst nicht den Rand ;)

Wenn Ihr mit allen Stanzungen fertig seid, sieht Euer Papier so aus:



An der Klebelasche noch das obere und untere Stück abschneiden 



und die Seiten zusammen kleben.



Für den Boden die gestanzten Laschen umknicken und zusammenkleben. Das ist aufgrund der Form etwas kniffelig, aber mit Flüssigkleber und etwas Geduld geht es ganz gut ;) - am besten drückt Ihr die Box noch in Form, so lange der Kleber noch nicht fest ist.






Auf der anderen Seite werden die Laschen nur umgeknickt, damit man die Box jederzeit wieder öffnen kann. 


Für die Banderole habe ich einen Streifen Papier in 1" Breite und 22 cm Länge zugeschnitten. 
 


Ich knicke diese Streifen immer um die Box herum, dann ist die Banderole, wenn sie zusammen geklebt wurde locker genug, um hinterher einfach wieder von der Box gestreift werden kann.



Jetzt muss die Box nur noch passend dekoriert werden.

Viel Spaß bei Nachbasteln!

Ach ja, mit dieser Box beteilige ich mich noch bei der Kreativ durcheinander Challenge.







  
       
Hier geht es zum Online-Shop.




Spezielles Angebot für meine Sammelbesteller
Du möchtest all die schöne Stampin-Up-Artikel günstiger haben? 
Dann schau Dir doch mal das neue Einstiegsangebot an. Es gibt nichts Schöneres als sein Hobby zum Beruf zu machen.
Komm in mein Team! 

Sigrids kreative ART






Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    deine Anleitung lässt keinerlei Fragen mehr offen. Das hast du echt klasse beschrieben und bebildert! Darf ich ehrlich sein? Mir gefällt die heute präsentierte Box sogar noch ein klein wenig besser als die vorherige. Das liegt sicherlich am fröhlichen DP und der hübsch dekorierten Banderole. Das Gelb strahlt so schön, wie bei uns heute die Sonne. :)
    Vielen Dank für deine Mühe, ich werde diese Box ganz sicher mal ausprobieren!
    Einen sonnigen Tag wünscht dir
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Feedback. Ich frag mich nämlich immer, ob wirklich alles so verständlich ist, wie ich denke. Deshalb auch so viele Fotos.
      Ganz ehrlich: Auch mir gefällt diese Box noch besser. Leider strahlt hier nicht die Sonne und es ist sogar noch Schneeregen angekündigt ...
      Also genieße Du einen sonnigen Tag - ich hoffe, dass noch ein paar Sonnenstrahlen hier ankommen :)
      LG Sigrid

      Löschen
    2. Wie? Du hoffst noch? Ich habe doch ein ganzes Bündel Strahlen zu dir geschickt! Sie werden ganz sicher gleich eintreffen. Schau mal hoch in den Himmel, liebe Sigrid. ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
    3. Jaaa ... aber bisher sind sie leider noch nicht angekommen.
      Dafür haben wir hier wunderbaren Nieselregen :p
      LG Sigrid

      Löschen
  2. Mir gefällt die heutige Box auch besser, was aber nicht heißt, dass die von gestern nicht schön ist! :-)
    Danke für die Anleitung! Ich werde sie gerne mal ausprobieren.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hätte ich auch nicht so verstanden. Man soll ja ruhig einen Favoriten haben :)
      Ich bin gespannt auf Dein Werk.
      LG sigrid

      Löschen
  3. Hallo meine liebe Sigrid, hurra ich bin Da!
    Erst mal Danke für die Anleitung. Du bekommst ein "dickes" Lob von mir, denn Du beschreibst/bebilderst alles immer sehr verständlich.....
    Die Box gefällt mir wieder sehr gut.
    Ja, das Verschicken der Sonnenstrahlen haut wohl nicht immer so hin; irgendwas machen wir immer falsch....
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit und bedanke mich bei DIR.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass Dir die Box gefällt. Danke auch für das liebe Feedback zu meiner Anleitung. Ich bin froh, dass alles verständlich ist ;)
      Ja, die Sonnenstrahlen ... die kommen halt dann später irgendwann ;)
      Hab noch einen schönen Abend.
      LG sigrid

      Löschen
  4. Perfekt...
    Ein toller Beitrag zu unserer Challenge, lieben Dank!
    Die Anleitung dazu ist super...
    Liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass Dir der Beitrag für die Challenge gefällt.
      Vielleicht hab ich ja in den nächsten Tagen noch eine Idee dazu ;)
      LG Sigrid

      Löschen
  5. Schöne Idee, tolle Box!

    Klasse!
    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid,
    deine Verpackungsboxen sind richtige kleine Kunstwerke. Die Box mit den Luftballons gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass Dir meine Boxen gefallen.
      Dir einen schönen Tag.
      LG sigrid

      Löschen
  7. Liebe Sigrid,
    eine tolle Box und eine tolle Anleitung! Es ist ja schon toll, was man aus Papier so alles zaubern kann! Danke, daß Du Dir wieder soviel Mühe für diese tolle Anleitung gemacht hast!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon bin ich auch immer wieder fasziniert. Deshalb arbeite ich auch so gerne mit Papier ;)
      Auch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende.
      LG sigrid

      Löschen
  8. Die Verpackung gefällt mir sehr gut, super gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid
    Ein tolles Böxchen und eine sehr verständliche Anleitung dazu... Muss ich dieses Geschenktütenboard wirklich auch mal haben???? Mmmmmh...
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist eine gute Frage ;) Ich würde es nicht mehr missen wollen ;)
      LG Sigrid

      Löschen
  10. Eine wunderschöne Verpackung und super anschauliche Anleitung! Danke!!! Bin total begeistert! Vielen Dank fürs Teilen bei unserer kreativ durcheinander Challenge! Schön, dass Du mitmachst! Ich drück Dir die Daumen für die Verlosung und hoffe sehr, dass wir Deine Werke bei unserer Challenge nun regelmäßig zu bewundern bekommen! Ich grüße Dich ganz herzlich - Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte :)
      Ich werde versuchen, regelmäßig dabei zu sein ;)
      LG sigrid

      Löschen
  11. Süße Verpackung und ganz tolle Anleitung!
    Ganz lieben Dank dafür und liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,
    ach das Böxlein ist wirklich herzallerliebst. Ein Glück dass ich alles im Hause habe und so steht dem Nachmachen nix im Wege. Vielen Dank für die Anleitung, das wird getestet ;-)
    LG Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich freu mich, dass Dir die Box gefällt. Dann viel Spaß beim Nachbasteln.
      LG Sigrid

      Löschen
  13. Hallo liebe Sigrid,

    deine Box ist ja Klasse geworden. Ich danke dir für die tolle Anleitung. Ich werde das auf alle Fälle mal ausprobieren. Verpackungen kann man ja nie genug haben. Ich bin ganz begeistert. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass Dir die Box so gut gefällt. Bin gespannt, wie Dein fertiges Werk aussehen wird.
      Auch Dir ein schönes Wochenende.
      LG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid