Donnerstag, 7. Januar 2016

Hoch hinaus mit Anleitung

Puh ... endlich sind alle wieder aus dem Haus und auch ich muss darf wieder arbeiten *zwinker*. Die freie Zeit hat mir gut getan und ich hoffe, dass ich jetzt wieder mit viel Elan durchstarten kann. Dazu passt der Titel des neue SAB-Sets "Hoch Hinaus" doch super oder?

Also habe ich heute seit gefühlten ewigen Zeiten mal wieder eine Karte gebastelt. Und um die "faule" Zeit ein wenig auszugleichen, habe ich auch gleich eine Anleitung zu dem Hintergrund für Euch. Aber als erstes möchte ich Euch natürlich mein Werk zeigen.




Und nun zum Hintergrund: 

Für die Gestaltung braucht Ihr ein oder zwei Post-Its, ein Fingerschwämmchen und natürlich eine Stempelfarbe.



Mit der Baumstanze habe ich die Krone aus den Post Its ausgestanzt. Da die fast wie eine Wolke aussehen, kann man sie wunderbar für den Hintergrund verwenden.


Wie Ihr sehen könnt, habe ich mit zwei Post Its gearbeitet - man kann das natürlich auch mit mehr als zwei machen. Die ausgestanzten "Wolken" werden einfach auf ein weißes Blatt Papier geklebt (ich habe es mir vorher schon in der passenden Größe zugeschnitten). Und dann wischt man mit dem Fingerschwämmchen ein bisschen Farbe über den Rand hinaus (ich habe hier Aquamarin benutzt). Am besten fangt Ihr in der Mitte des Post Its an, damit der Rand möglichst sauber wird und beim Drüberwischen nicht umknickt. 

So etwas sieht es dann aus, wenn Ihr mit den ersten Wolken fertig seid:



Und dann werden die Wolken einfach nach und nach an andere Stellen geklebt und ebenfalls wieder am Rand mit Farbe gewischt. 



Wenn Ihr genug Wolken über das Papier verteilt habt, sieht es dann etwas so aus.



Und dann habe ich das Flugzeug einfach über die Wolken gestempelt. Das geht hier wunderbar, da das Aquamarin natürlich unter dem Grau optisch verschwindet.



Für den Propeller habe ich drei Blüten aus den Itty Bitty gestanzt, die Blätter ein wenig eingeschnitten und mit einer Mini-Klammer an der passenden Stelle befestigt. So habt Ihr sogar noch einen kleinen 3-D-Effekt.



Viel Spaß beim Nachbasteln!







  
       
Hier geht es zum Online-Shop.




Spezielles Angebot für meine Sammelbesteller
Du möchtest all die schöne Stampin-Up-Artikel günstiger haben? 
Dann schau Dir doch mal das neue Einstiegsangebot an. Es gibt nichts Schöneres als sein Hobby zum Beruf zu machen.
Komm in mein Team! 

Sigrids kreative ART







Kommentare:

  1. Ohhhhh, schön.....und so toll mit den Post-its....das muss ich probieren!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß dabei - geht super schnell und einfach.
      LG Sigrid

      Löschen
  2. Hallo meine liebe Sigrid,
    was für eine coole Karte! Danke auch für die tolle Anleitung!
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass Dir die Karte gefällt.
      LG sigrid

      Löschen
  3. Die Karte ist so was von genial.
    Passt absolut zu einem Mann.
    Männerkarten sind ja manchmal eine große Herausforderung.
    Habe mir die Wolken mal gemerkt.

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wem sagst Du das? Ich finde ja immer, dass ein weißes Blatt Papier die perfekte Karte für einen Mann ist: nichts drauf - nichts dran *lach*.
      LG sigrid

      Löschen
  4. So eine schöne Karte Sigrid. Sobald ich das Stempelset habe wird es nachgearbeitet. LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass sie Dir gefällt :) Viel Spaß beim Nacharbeiten.
      LG Sigrid

      Löschen
  5. Eine perfekte Karte mit einer tollen Technik gestaltet! Den Propeller hast du genial gemacht! Daumen hoch!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich freu mich, dass es Dir gefällt.
      LG Sigrid

      Löschen
  6. Liebe Sigrid,
    mit dieser Stanze bekommt man natürlich DIE perfekten Wolken (wenn ich da an meine von Hand geschnittenen "Ungetümer" denke, hihi). Dein Tutorial ist klasse, sehr verständlich und toll bebildert. Deine Idee, mit einer Blütenstanzform Propeller zu fertigen, finde ich sehr kreativ!
    Ich freue mich auf weitere Werke von dir mit deinen neuen Schätzen!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Lob :) Das bringt mich gerade zum strahlen, was ich sehr gut gebrauchen kann, da ich mich immer noch nebenbei mit so lästigen Dingen wie Buchführung beschäftigen muss ;p
      LG Sigrid

      Löschen
    2. Ach ja ... und nebenbei bemerkt: Du würdest nicht wirklich sehen wollen, wie Wolken sehen, wenn ICH sie von Hand schneide *lach*.
      LG Sigrid

      Löschen
  7. Eine tolle Karte! Die Idee mit dem Propeller finde ich super.
    Danke für´s Zeigen!
    Lieben Gruß,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass Dir die Idee gefällt.
      LG Sigrid

      Löschen
  8. Liebe Sigrid,
    die Karte ist wunderschön!
    Danke auch für die Mühe, die Du Dir für die tolle Anleitung gemacht hast!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass Dir die Karte gefällt. Gern geschehen.
      Auch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende.
      LG sigrid

      Löschen

  9. Traumhaft schön gestaltet, gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Sigrid,

    deine Karte gefällt mir sehr gut. Vielen lieben Dank für die tolle bebilderte Anleitung. Diese Stanze habe ich auch und deine Anleitung ist eine tolle Inspiration für mich. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass ich Dich inspirieren konnte.
      LG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid