Samstag, 9. Januar 2016

Alte Liebe ...

... rostet nicht, aber wenn es um ein altes Auto geht, ist das leider doch so. 

Ich habe mich auch auf den ersten Blick in das Stempelset mit dem "Käfer" verliebt. Denn mein allererstes eigenes Auto war ein Käfer, den ich liebevoll "Karlchen" genannt habe. Wir haben viele gemeinsame Wege hinter uns gebracht, sind im wahrsten Sinne durch Dick und Dünn gegangen, bis dass der Rost und geschieden hat. Aber die Erinnerungen an die gemeinsame Zeit bleiben, vor allem Dinge wie das winterliche Freikratzen der Windschutzscheibe von innen, weil die Luft noch nicht warm genug war *lach*.

Und so wird es Euch nicht wundern, dass Beautiful Ride ein absolutes Muss für mich war.



Ich habe mit meinem Schatz leider nie so auf dem Käfer sitzen und verträumt in die Landschaft schauen können, denn bis wir uns kennenlernten, war die alte Liebe schon getrennt, aber romantisch wäre es sicher gewesen.

Was da so schön auf dem Auto glitzert ist übrigens einer der neuen Glitzerstifte. Eigentlich sollte gar nicht so viel auf das Auto kommen, aber dafür kann man umso besser sehen, wie schön diese Akzente sein können *zwinker*.







  
       
Hier geht es zum Online-Shop.




Spezielles Angebot für meine Sammelbesteller
Du möchtest all die schöne Stampin-Up-Artikel günstiger haben? 
Dann schau Dir doch mal das neue Einstiegsangebot an. Es gibt nichts Schöneres als sein Hobby zum Beruf zu machen.
Komm in mein Team! 

Sigrids kreative ART






Kommentare:

  1. Die Karte ist super schön geworden!
    Als mein Bruder und ich klein waren, hatte meine Mama auch noch ihren geliebten Käfer, und ich weiß was du meinst wenn du erzählst, dass man die Scheibe von innen freikratzen musste ;) aber wir Kinder hatten Spaß, denn im Winter hat sich am Boden Wasser gesammelt, was dann natürlich auch gefroren war, und so konnten wir während der Fahrt mit unseren Schuhen auf dem Boden "Schlittschuhfahren". Das war ein Spaß :) heute ist das ja kaum noch vorstellbar..
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz so schlimm war es bei mir zum Glück nicht, aber meine Mama ist irgendwann mal hinten mit dem Absatz ihrer Pumps durch das Bodenblech gesackt ;)
      In der Tat heute kaum noch vorstellbar, aber einfach schön!
      LG Sigrid

      Löschen
    2. Ich find die Karte klasse, denn ich mag Käfer auch sehr.
      Viele Grüße
      Gabi

      Löschen
  2. Liebe Sigrid,
    da hat die "alte" Liebe wohl rechtzeitig Platz für die neue Liebe gemacht? ;)
    Welche Farbe hatte denn dein toller Käfer?
    Seinem ersten Auto trauert man noch lange nach. Meines war ein Opel Kadett C Coupè, nachträglich in Ferrari-Rot lackiert! Ein Hammerteil mit Namen "Sledge" (jaaaa, die Namensgebung hatte ein klein wenig mit der damaligen Serie "Sledge Hammer" zu tun *lach*).
    Sollte SU ein entsprechendes Stempelset auf den Markt werfen, dann wird es ganz gewiss auch bei mir Einzug halten. ;) Ich kann dich also nur zu gut verstehen. Eine schöne Karte für Verliebte hast du damit gezaubert!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Karlchen war in einem hellen beige. Und nach ihm kam bei mir dann auch ein Opel ;) Lustig, dass auch Du Deinem Auto einen Namen gegeben hast ;) Wie man immer so seine Ideen findet *lach*
      LG Sigrid

      Löschen
  3. Liebe Sigrid,
    sehr süße Karte! Und Jaaaaa, der Käfer hat einfach Kultstatus :-)))
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Käfer ist Kult! Toll, dass es für die Käfer-Fans jetzt diesen Stempel gibt! Mir ist gleich aufgefallen, dass du die Auspuffgase von dem SAB-Set 'Hoch hinaus' genommen hast. Passt ja hervorragend!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich wollte ich mir "hoch hinaus" gar nicht kaufen, aber nachdem ich die Idee mit den Auspuffgasen im Kopf hatte, kam ich daran natürlich dann doch nicht mehr vorbei.
      LG Sigrid

      Löschen
  5. Liebe Sigrid, ist das nicht schön, wenn Stempel sogar Erinnerungen hervorrufen?! Deiner Karte ist anzusehen, mit wie viel Freude und Liebe du sie gemacht hast... toll!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich war gleich hin und weg als ich die Stempel zum ersten Mal sah :)
      Ich freu mich, dass man der Karte ansieht, was drin steckt.
      LG sigrid

      Löschen
  6. Hallo liebe Sigrid,

    da komme ich auch gleich ein wenig ins Träumen. Mein erstes Auto war auch ein Käferle. Ich habe ihn super günstig erstanden und war total Stolz auf mein erstes Auto.....Mei ist das schon lange her. Ich glaube das war 1976. Deine Karte ist jedenfalls wunderschön gestaltet. Auch der Glitzereffekt gefällt mir sehr gut auf dem Käfer. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wie schön, dass wir die Marke des ersten Autos teilen :) Dann kannst Du mich ja besonders gut verstehen :)
      Auch Dir noch einen schönen Sonntag!
      LG sigrid

      Löschen
  7. Der Käfer...♥ du hast das tolle Set schon?! Muss ich auch noch haben ;)
    Tolle Karte liebe Sigrid!
    Liebste Sonntagsgrüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da kam ich aus genannten Gründen einfach nicht dran vorbei *lach*
      Sonnige Grüße
      Sigrid

      Löschen
  8. Ich finde ja, es kann gar nicht genaug glitzern, ach hätten doch "damals" die Käfer schon so gefunkelt!
    Eine schöne romantische Stimmung hast Du eingefangen mit Deinem "Bild"
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre in der Tat genial gewesen, aber bei meinem Karlchen war eher der Lack ab *lach*.
      LG sigrid

      Löschen
  9. Liebe Sigrid,
    die Karte ist klasse ....mein erstes Auto war auch ein Käfer ;O)
    Ich wünsche Dir einen glücklichen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme aus dem Schmunzeln gar nicht wieder heraus. Interessant, wie viele von Euch als erstes Auto auch einen Käfer hatten ;)
      Auch Dir einen guten Start in die Woche.
      LG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid