Dienstag, 15. September 2015

Velkommen!

Nee ... ich hab mich nicht vertippt. Heute heißt es "Velkommen". Seit gestern haben wir nämlich eine dänische Austauschschülerin im Haus und die musste doch gebührend begrüßt werden. Google sei dank, konnte ich soviel Dänisch in Erfahrung bringen, dass sie sich hier hoffentlich herzlich willkommen fühlt. Und die Schoki tut hoffentlich den Rest ;)
 


Glaubt Ihr, wir lernen Dänisch? Nee, nee. Die Dänin ist hier, damit wir Englisch lernen *grübel* ... Ja, Ihr habt richtig gelesen. Denn da sie kein Deutsch kann, unsere Tochter kein Dänisch, sind sie gezwungen, sich auf Englisch zu unterhalten - das nett sich wohl Pädagogik ;) Und so kann auch ich mein Englisch wieder aus der tiefsten Schublade hervor kramen *stotter*.





 

Kommentare:

  1. Ohhh, das ist echt eine total liebe Geste von dir....
    Schokolade hilft immer....bei mir zumindest ;-))
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ... bei mir auch *lach* Was wäre ein Leben ohne Schokolade????
      LG sigrid

      Löschen
  2. Sigrid, das ist wieder super geworden, ich mag auch schoko sehr gerne,leider zu gerne, ich muss mich einpremsen,sonnst kommen ein paar Kilo dazu bei mir
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wenn ich mich da nur bremsen könnte ....
      LG sigrid

      Löschen
    2. Hallo liebe Sigrid,
      so ein "Schoko-Willkommensgruß" ist doch was ganz Feines und euer Dänenmädel hat sich ganz bestimmt darüber gefreut.
      Ja mit der Bremse bei Schokolade ist das so eine Sache; bei mir jedenfalls funktioniert sie nur ganz selten.....hi, hi
      Ich wünsche eine gute Zeit und üb' mal schön fleißig Vokabeln!!!!
      Ganz ♥liche Grüße
      Karin

      Löschen
    3. Tja, bei mir funktioniert das mit der Bremse nur, wenn erst gar keine Schokolade im Haus ist ;)
      Ich freu mich, dass Dir mein Willkommensgruß gefällt.
      LG sigrid

      Löschen
  3. Hallo Sigrid!
    Ein nettes Willkommensgoodie!
    Na, dann viel Spaß beim Englisch auffrischen :-)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werd ich haben ;) Aber die sind so viel unterwegs, dass ich kaum eine Gelegenheit haben werde ...
      LG sigrid

      Löschen
  4. Eine schöne Idee mit dem Willkommensgeschenk, Sigrid! Ein bisschen Dänisch kann ich, Sven hat es mal gelernt und da habe ich zwangsläufig das eine oder andere aufgeschnappt ;)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte, Schokolade kommt immer gut ;) Und mit Dänisch kann ich so gar nicht dienen ...
      LG sigrid

      Löschen
  5. Ein tolles Willkommen und eine Verpackung.
    Schokolade hilft immer..........
    Bei der Englischauffrischung wäre ich gern Mäuschen ;-).
    Tröste Dich, würde mir auch nicht besser gehen.
    Ich wünsche Euch viel Spaß bei Dänisch-Deutsch-Englisch.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich Dir gern ;) Aber ich hoffe, dass es nicht ganz so schlimm ist. Unsere Töchter lästern nur ein bisschen ;)
      LG sigrid

      Löschen
  6. Hallo liebe Sigird,

    was für eine, im wahrsten Sinne des Wortes, süße Idee. So ein liebes Willkommensgrüßlein hilft doch gleich mal über die Sprachschwierigkeiten ein wenig hinweg. Ein gutes Training für euch alle denke ich. Ich wünsche euch eine schöne Zeit mit der dänischen Schülerin.
    Sicher werdet ihr auch mal zusammen basteln denke ich.....zwinker.....
    Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über die Schokolade hat sie sich gefreut.
      Zeit zum Basteln bleibt wohl kaum. Von der Schule aus ist so strammes Programm geplant, dass ich das Mädel kaum zu Gesicht bekomme ;( Sehr schade ...
      LG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid