Donnerstag, 11. Juni 2015

Fleiß hat seinen Preis

Puh ... hab ich Muskelkater ...

Gestern habe ich in einem Anflug von Arbeitswahn angefangen, unser Terrassendach zu putzen. Etwa 1 1/2 Stunden und vier Wassereimer später war zumindest das halbe Dach fertig. Mein Muskelkater bestätigt, das das für gestern definitiv genug war. Ob ich heute den Rest in Angriff nehme? Vielleicht wird mein Muskelkater dann besser *grins*.

Aber vorerst werde ich mich mit leichteren Tätigkeiten beschäftigen. Gut, dass einzelne Papierbögen und Stempel nicht so schwer sind. Und über Kopf arbeiten muss man auch nicht *zwinker*.

Mit meinem heutigen Werk schicke ich Euch ein paar Blümchen.



Hundertprozentig zufrieden bin ich mit der Karte zwar nicht, aber gemäß dem Motto "es kann ja nicht immer alles perfekt sein", hab ich meine Ansprüche heruntergeschraubt und beschlossen, das Kärtchen so zu lassen. Kann ich mir das leisten?




 
Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid!
    Mir gefällt's so ☺...
    Das war eine mortz Arbeit, das kann ich mir sehr gut vorstellen. Aber man ist auch stolz wenn nachher wieder alles piccobello ist.
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. liebe sigrid, das ist solch ein reizendes kärtlein, da kannst du dir das leisten....*lach*
    viele liebe grüssleins und hab viel spass beim putzen...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Sigrid, mir gefällt das Layout der Karte sehr gut! Ich denke, es geht vielen von uns so, dass man nicht immer so zufrieden ist.
    Hoffe, dein Muskelkater ist wieder weg! Ansonsten - weiter putzen!!!! *grins*
    LG Regina

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid