Montag, 18. Mai 2015

Deko zur Kommunion

Es ist wieder Maniac-Monday-Zeit und heute gibt es ein Thema für Euch:

Blumen.

Ihr könnt Eure Beiträge direkt beim MMC verlinken oder gerne ein Mail an maniac-monday-challenge@gmx.de schicken.

Da das Thema perfekt zu meiner Kommunion-Deko passt, bekommt Ihr heute einen weiteren Einblick zum vergangenen großen Tag.



Die Blümchen sind einfach aus zahlreichen Wellenkreisen gemacht. Ihr müsst nur jeden Kreis ein wenig anfeuchten und in der Hand ordentlich drücken. Dann werden drei Kreise ineinander gesteckt und getrocknet. Ich hab dann vorsichtshalber noch ein bisschen Kleber angebracht und die Blümchen dann mit Heißkleber auf dem Glas befestigt. Nach meinem Prototypen musst ich feststellen, dass das besser geht, wenn man vorher ein Band ums Glas klebt (nur für den Fall, dass Ihr es auch ausprobieren möchtet). Die Farben sind natürlich ganz nach den Wünschen unserer Tochter an Jacke, Karte und Goodie angepasst.




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sigrid,

    die Blümchen gefallen mir sehr gut an den Gläsern. Eine sehr schöne Dekoratio. Deine Tochter hat sich ganz sicher sehr gefreut. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche. Vielen lieben Dank für die aufmunternden Worte. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid,

    eine Tolle Deko hast du da gemacht.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Die Blumen gefallen mir sehr gut! Das kann ich mir auch super als Hochzeitsdeko vorstellen!
    Wie hast du denn die Blumen in der Mitte miteinander befestigt? Mit einer Mini-Klammer?
    Herzliche Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  5. ganz bezaubernd sehen die kleinen Gläschen mit den Blumen aus!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sigrid,

    die Blumenkränzchen an den Gläschen sehen wirklich super aus. Das kann ich mir sehr gut in vielen weiteren Farbkombinationen vorstellen.

    LG Babs

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid