Dienstag, 3. Februar 2015

Mix Marker

Seit Stampin' Up! die Mix Marker im Angebot hat, bin bin auch ich kein Ausmalmuffel mehr ;o). Ich finde es super, dass es die verschiedenen Farben in drei Abstufungen gibt und sich die Farben so nahtlos in einander mischen lassen, dass man keine Streifen sieht. Und da es in der Sale a bration auch noch eine große Auswahl dieser Marker als Gratisprämie gibt, sind natürlich schon viele in meinen Keller eingezogen.

Aber die Marker haben neben dem einfachen Ausmalen noch einen ganz gewaltigen Vorteil: Da sie auf Alkoholbasis arbeiten, kann man sie wunderbar zum anmalen von glänzenden Oberflächen verwenden (wie z. B. Strasssteinchen, Perlen Embossingpulver) und auch auf Transparentpapier hält die Farbe super.

Diese Eigentschaft hab ich bei der heutigen Karte genutzt und die Blumen nachträglich mit himbeerrot angemalt.


Das Schattieren war hier nicht ganz so einfach, aber mit ein bisschen Übung ging es schließlich doch ganz gut. Da die Karte aus dem Kartenset "Hip, Hip, Hurra" schon das karierte Muster mitbringt, musste ich hier auf jeden Fall embossen, da die Blümchen sonst unter gegangen wären.

Das Motiv wirkt zwar ein bisschen ländlich, aber die Karte ist doch ganz hübsch geworden - findet Ihr nicht auch?



Du brauchst:





Kommentare:

  1. Hallo liebe Sigird,

    eine ganz tolle Gestaltung. Die Coloration sehr schön und auch der Embossingeffekt absolut genial. Ich wünsche dir einen schönen Dienstag. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sigrid,
    ich mag ländliche Karten sehr. Deine Karte sieht ganz wundervoll aus. Ich muss mir auch unbedingt mal solche Marker zulegen.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid!
    Diese Karte erinnert mich total an ein Türschild meines Elternhauses. Das ist sehr schön!
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid