Mittwoch, 4. Februar 2015

Mini-Leckereientüte - noch eine Variante

Da die Mini-Leckereientüte insgesamt großen Anklang zu finden scheint, habe ich heute eine weitere Variante für Euch, die man mit dieser Thinlits-Form stanzen kann.

Die Farben habe ich passend zur Around-the-World-Challenge gewählt und beteilige mich mit diesem Werk natürlich auch dort.



Rein äußerlich sieht die Tüte aus wie eine "normale" Tüte. Ich habe sie insofern verändert, dass eine der Klebelaschen wegfällt.

Wer nämlich auch gerne mal eine transparente Tüte bastelt, hat sich sicher schon häufiger daran gestört, dass man die Klebelasche dann leider sieht. Also habe ich mir etwas ausgedacht, damit diese Lasche weg fällt. Aber seht selbst:


Ich wünsche Euch wie immer viel Spaß und bin schon gespannt auf Eure Kommentare ;o)










Kommentare:

  1. Hallo liebe Sigrid,

    deine Tüte sieht super schön aus. Vielen lieben Dank für das Video. Das ist ja wirklich eine etwas kniffelige Aufgabe. Ich bewundere deine Geduld. Diese Schablone ist glaube ich nichts für mich. Damit würde ich nicht so wirklich klar kommen. Zum Glück kann man ja auch fertige Tütchen aufhübschen. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Super erklärt im Video.
    Und auch eine tolle Idee Klebekanten zu vermeiden.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Moin Sigrid,
    die Tüte sieht ganz bezaubernd aus und ein wunderbares Video hast du wieder für uns gemacht. Vielen Dank dafür.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid,
    Eine sehr schöne Tüte und ein ganz tolles Video. Liebe Grüße, Annika

    AntwortenLöschen
  5. G E N I A L ! Toll anzusehen und Danke für den Tipp.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Very cute, Sigrids! Thank you for your participation. Love that butterfly!!

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid