Montag, 15. Dezember 2014

Maniac-Monday

Das Thema des heutigen Maniac-Monday ist natürlich wieder weihnachtlich geprägt:

Weihnachtsbäckerei.

Wie immer freuen wir uns über Beiträge an Maniac-Monday-Challenge@gmx.de


Ich bin stolz, dass ich es in diesem Jahr endlich mal geschafft habe, mit unseren Mädels Plätzchen zu backen, aber da sie weder schön verpackt wurden, noch viele übrig sind, habe ich mir gedacht, dass ich zum heutigen Thema mal ein Rezept für Euch poste. Diese Plätzchen sind super schnell und einfach gemacht, nicht ganz so süß, aber wie ich finde, super lecker.


 Weiße Schokotaler

reicht für ca. 64 Stück
100g weiße Schokolade
320g Mehl
200g Butter
100g Feinzucker
1 Ei

Weiße Schokolade grob zerkleinern. Mehl, Butter, Zucker und Eigelb zusammen mit der Schokolade zu einem Mürbeteig verkneten. Teig zu einer Rolle formen (ca. 3 cm dick) und kalt stellen (eventuell kurz einfrieren). Die Teigrolle in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Abstand auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C Ober-/Unterhitze ca. 12 Min. backen.

Quelle: Tupperware, Zauberhafte Weihnachtsbäckerrei


Viel Spaß beim Nachbacken.




1 Kommentar:

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid