Dienstag, 10. Juni 2014

Unwetter

Ich hoffe, Ihr seid beim gestrigen Unwetter glimpflich davon gekommen. Unser Garten ist zum Glück kaum verwüstet und Dank unseres Terrassendaches ist der Keller trocken geblieben. Unsere Nachbarn hatten da weniger Glück: mehrere Liter Wasser im Keller *uff*.

Für mich wäre das der absolute Alptraum, da ich doch alle Papiere, Stempel, etc. im Keller habe ...

Der Maibaum unseres Stadtteiles ist oberhalb der Verankerung abgebrochen und auch auf dem Platz drum herum herrscht absolutes Chaos. Bin ich froh, dass unser Garten klein ist ...


Aber jetzt scheint wieder die Sonne und es ist als wäre nichts gewesen. Es ist sogar so warm, dass mein Keller sich als wahre Wellnessoase präsentiert - eben kühl *grins*.

Jetzt aber zu meinem heutigen Werk, bei dem ich die neuen Marker von Stampin' Up! endlich getestet habe. 


Sind die Farben nicht toll? Ich muss allerdings zugeben, dass ich das Colorieren noch ein wenig üben muss *grins*. Oder war ich einfach nur zu ungeduldig? Spaß hat es jedenfalls gemacht. Und so ist es um so vieles einfacher als mit den Mischstiften die Schattierungen erarbeiten zu müssen.

Ich glaube, ich wage mich jetzt doch noch in die Sonne und morgen gibt es dann endlich mein erstes Project life Layout.



 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sigrid,

    wir sind bei uns glimpflich davon gekommen. Es war ein massives Gewitter aber zum Glück hier kein Schaden. Leider haben viele da weniger Glück gehabt und die Schäden gehen in die Milliarden. Es tut mir leid das deine Nachbarin nicht verschont geblieben ist.
    Deine Karte ist sehr schön geworden. Die Mohnblumen hast du sehr gut coloriert. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich ja froh, dass ihr heil davon gekommen seid!!!

    Die Karte ist super schön geworden, tolle Gestaltung.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid