Samstag, 1. März 2014

Österlich geht's weiter.

Ich hatte ja schon erwähnt, dass mich meine Freundin angespornt hat, endlich ein paar Osterkarten zu basteln und so habe ich dann heute auch gleich das nächste Werk für Euch.



Mir ist gerade mehr nach dezent ... und so ist auch diese Karte ganz schlicht. 

Für den Hintergrund habe ich zuerst einen Prägefolder benutzt, auf dessen Motiv ich dann ein paar Blümchen mit Perlen geklebt habe. Und da der Osterstempel ja schon sehr elegant für sich alleine ist, finde ich, reicht es bei dieser Karte auch so.

 

Kommentare:

  1. Die kleinen Blümekins liebe ich auch heiss und innig! Deine Oster-/Frühlingskarte ist so schön gutelaunig!!!
    Viele Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sigrid,

    ich bin ganz begeistert von deinen Osterkarten. Der Folder mit den kleinen Blümchen gefällt mir sehr gut. Eine wunderschöne leichte und beschwingte Karte ist damit entstanden. Ich bin begeistert und froh, das ich mir diesen Folder auch gegönnt habe. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid