Samstag, 15. Februar 2014

Ausgeschaltet ...

Auch, ist das ätzend ... da wird das Wetter endlich besser und mich haut eine Grippe um. Ich war gestern kaum vom Sofa zu bekommen und ich glaube, ich werde mich auch gleich wieder ins Bett hauen. Dabei hatte ich mich doch sooo auf die Karnevalssitzung heute Abend gefreut ...

Immerhin hat mich meine liebe Tochter Indra heute noch zu einem kreativen Ausbruch gebracht, denn sie ist gleich auf einem Kindergeburtag eingeladen und hat für das Geburtstagskind einen Thermobecher gekauft. Den fand ich so einfach schlicht aber irgendwie langweilig.

Also habe ich Indra vorgeschlagen, dass wir noch mal eben fix den Namen des Geburtstagskindes Plottern und aufkleben. Ich hatte das zwar noch nie gemacht, aber ich finde, es hat sich wirklich gelohnt und Indra ist glücklich davon geschwebt und hat dann noch die tolle Verpackung gezaubert. "Ein cooles Geschenk muss auch cool eingepackt sein, Mama!" .... meine Tochter *freu*.

Bleibt nur zu hoffen, dass sich das Geburtstagskind genauso freut. 

1 Kommentar:

  1. Superschön zum Unikat verwandelt.
    Ich wünsche Dir ganz schnelle gute Besserung.
    LG Doris

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid